Einführung: Sport & Bewegung in den Wechseljahren | Folge 4 mit Barbara Birke
Play • 13 min

Sport ist gesund.

Überall liest und siehst du ständig irgendwelche Tipps und Übungen, Sport ist allgegenwärtig. Ich möchte dich zunächst beruhigen - es ist auch in den Wechseljahren nicht notwendig, top-durchtrainiert und mit Sixpack versehen zu sein.

Sport sollte niemals in Stress ausarten. Was aber ganz wichtig zu wissen ist und oft unterschätzt wird, ist, dass Sport und Bewegung deine Wechseljahres-Symptome besser erträglich machen können. Natürlich ist auch das keine Zauberei, aber wenn du eine Grundfitness hast und grundsätzliche Muskeln vorhanden sind, kommst du gesundheitlich besser durch die Menopause.

In dieser Folge gebe ich dir eine Übersicht darüber, warum Sport und Bewegung auch in jüngeren Jahren schon super wichtig sind - und warum genau jetzt der richtige Moment für dich ist, entspannt anzufangen oder etwas umzustrukturieren.

Mit Eintritt in die Peri-Menopause/Menopause wird sich vieles verändern, viele “typische Alterskrankheiten” lassen sich aber durch einen gesunden Körper abschwächen. Sei gespannt! Schön, dass Du dabei bist!

—-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn Dich das Thema tiefergehend interessiert, bekommst Du bei Optimum You noch mehr Infos: https://optimum-you.com/de/

Instagram: https://www.instagram.com/youroptimum/

Wenn Du Fragen hast oder den Austausch suchst, dann wende Dich gerne jederzeit an mich. Trag dich auch gerne für den Newsletter ein, um keine Infos zu verpassen: https://courses.optimum-you.com/newsletter-opt-in-deutsch

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu