LENCHEN LEBKUCHEN - Loslegen, Hinfallen, Aufstehen: Wie Powerfrau Annette Rieger ihr Startup aus der Beinahe-Insolvenz nach "Höhle der Löwen"-Krise zurück zum Erfolg führt
Play • 1 hr 9 min

Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Das musste die Gründerin von Lenchen Lebkuchen, Annette Rieger, am eigenen Leib erfahren. Zusammen haben die beiden viel erlebt: Gemeinsam mit ihrer Cousine Alex modernisierte und perfektionierte sie das Traditionsgebäck Lebkuchen nach Rezept ihrer Uroma. Doch das Gründerdasein ist nicht immer leicht: während der Gründung wurde Alex mehrfach Mutter, besonders geprägt hat das Team jedoch ein harter Schicksalsschlag beim Aufbau ihres Business, der mit der beliebten Gründersendung „Die Höhle der Löwen“ in Zusammenhang steht. Gutes Marketing oder hat die Gründersendung doch große Schattenseiten für junge Gründer? Reinhören lohnt sich!

LENCHEN ist laut Annette und Alex ein absolut ehrlicher Lebkuchen und viel mehr als ein Weihnachtsgebäck. Denn Lebkuchen ausschließlich im Winter zu essen, sei eine relativ moderne Erfindung und nicht einmal 200 Jahre alt. Als eine der ersten Süßspeisen der Menschheit, wurde er bis ca. 1850 zu jeder Jahreszeit gegessen, weshalb auch Annette und Alex für euch das ganze Jahr unsere LENCHEN backen. Das Rezept ist schon 130 Jahre alt und wurde stets unter größter Geheimhaltung von Generation zu Generation, von Frau zu Frau in ihrer Familie weitergegeben. Es habe Kriege und Vertreibungen überlebt und wurde mit unermüdlicher Akribie über die Jahre weiterentwickelt. Nun ist das Rezept in sechster Generation bei Alex & Annie, den Gründerinnen von LENCHEN, angekommen.

Gebacken wird dabei mit Herz und Hand und aus tiefer Überzeugung ohne künstliche Zusätze. Die gab es zu Oma Lenes Zeit ja schließlich auch nicht.

Weitere Informationen zu LENCHEN findet ihr auf der Website des Startups unter https://www.lenchen.de.

Infos zu Raketenstart findet ihr auf Instagram unter @raketenstart.de, auf Facebook, LinkedIn oder auf unserer Website https://raketenstart.de.

Hier kannst du dich auch zum Raketenstart-Newsletter anmelden: https://mailchi.mp/c8e62dbf5ed9/raketenstart.

Themen der Folge:

02:26 – LENCHEN Lebkuchen stellt sich vor: Von der Familienküche zur Großproduktion - Annette Rieger über den Weg des Familienrezept, rechtlichen Hindernissen, Marktanalyse und den langen Weg der Gründung.

07:35 Gründen nur im eigenen Arbeitsbackground? Über Umorientierung und Scheitern als Chance der Weiterentwicklung.

11:47 Gründung mit Baby – wie wird man der Familie und dem Unternehmen gerecht?

19:59 Lebkuchen deluxe: Was zeichnet LENCHEN Lebkuchen aus?

22:03 In der Höhle des Löwen: Vorbereitungsmarathon auf die Chance schlechthin und was passiert, wenn es nicht klappt.

34:13 „Wenn einen das reale Leben trifft“: Vertragsrisiken, Überproduktion und rechtliche Verpflichtungen.

42:34 Änderungen im Startup- Leben: Deutschlands Wettkampf im internationalen Raum

43:36: „Im Tal der Tränen“: Wie machen Powerfrauen weiter? Wie geht man mit Rückschlägen um? Welche Auswirkungen hat das Scheitern auf das Unternehmen? Wie bewahrt man Hoffnung im Team und für sich? Und kann man aus schlechten Zeiten Gutes ziehen?

57:09 Es weihnachtet sehr: Ausblick in die schönste Zeit des Jahres mit LENCHEN Lebkuchen.

60:18 Big Player Los Angeles: Raus aus dem Alltag mit dem Startup Adventure Camp und rein in das ganz besondere Abenteuer für Gründer – Wissensaustausch und  Networking in ganz besonderer Atmosphäre

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu