#219 Entscheiden! Aber wie?
Play • 28 min

“Ich muss jetzt erstmal meinen Schreibtisch aufräumen.” “Ich schaue mir noch dieses eine YouTube-Video an und lege dann los.” Kommt dir das bekannt vor? Seien wir ehrlich, jedem von uns ist das schon mindestens einmal passiert. Doch die Prokrastination ist keine Krankheit. Sie ist allerdings eine Fehlfunktion des Unterbewusstseins. Denn in der Regel basiert die Prokrastination auf einer Entscheidungsangst, die dich in harmlosen Fällen einige Minuten Zeit kostet, in schlimmen Fällen aber sogar in einer Depression enden kann. Wie Du deine eigenen Entscheidungsängste reduzierst und damit Prokrastination vermeidest, das hörst Du heute im Agrarpodcast! Viel Spaß beim Zuhören!

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu