#265 Wenn Du glaubst, Du hast alles im Griff, bist Du zu langsam
Play • 17 min

Der Titel der heutigen Folge wurde inspiriert durch einen berühmten Motorradrennfahrer, der gerne mal seine Limits ausgetestet hat. Das Resultat? Er landete einige Male unfreiwillig und schmerzhaft auf dem Asphalt. Gleichzeitig wurde er super erfolgreich. Um den Bogen zum Agrarvertrieb zu spannen: Wenn Du denkst, Du hast gerade alles ganz entspannt im Griff, dann machst Du etwas falsch. Überschreite doch auch Du mal eine Grenze! Wie genau das funktionieren soll, hörst Du heute im Agrarpodcast! Viel Spaß beim Zuhören!

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu