#140 Umgang mit disruptiven Veränderungen
14 min

Eine disruptive Veränderung - also z.B. eine gewohnte Arbeitsweise um 180 Grad zu drehen - kommt immer häufiger vor. Auch in der Landwirtschaft! Dabei kann es externe wie interne Disruptionen geben. Corona ist zum Beispiel eine solche extern herbeigeführte Disruption, die in ihrer Folge viele Bereiche der Weltwirtschaft verändern wird. Aber warum muss so etwas immer nur von außen kommen? Du kannst disruptive Veränderungen auch bewusst und pro-aktiv intern herbeiführen. Wie das geht und was das bringt, das heute im Agrarpodcast! Viel Spaß beim Zuhören!

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu