#122 Planung: Wir irren uns nach vorne ...
16 min

Verkäufe sind technisch durchdachte Prozesse, bei denen wir auf Knopfdruck steuern können, wie viel Umsatz wir in den nächsten Monaten generieren werden. So hätten es wohl viele Strategen gerne. Aber alle von euch, die im Vertrieb tätig sind, wissen, dass die Realität anders aussieht. Und das eine kleine (oder vielleicht auch große) Unwägbarkeit monatelange Arbeit zerstören kann und man trotz seiner Planung am Ende bei Null steht. In der heutigen Podcastfolge geht es dementsprechend darum, wie viel Planung gut und sinnvoll ist, und ab wann man seine Energie vielleicht besser in die Neukundenakquise selbst steckt, anstelle wöchentlich stundenlange Planungen zu machen. Viel Spaß beim Zuhören!

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu