#172 Eine Enttäuschung ist auch immer das Ende der Täuschung!
Play episode · 14 min

Fakt ist: Selbst mit dem besten Training der Welt wirst Du es niemals schaffen, eine 100%ige Erfolgsquote zu erreichen. Dein Ziel sollte sein, dass Du größtenteils erfolgreich bist, also immerhin mehr als 50%. Wenn Du nun also nicht erfolgreich warst und kein Geschäft zustande gekommen ist, dann ist das immerhin unter einem Aspekt gut: Die Täuschung ist vorbei. Denn offensichtlich wurdest Du getäuscht. Und dadurch ergibt sich ein guter Lerneffekt. Wie genau das funktionieren soll, das hörst Du heute im Agrarpodcast! Viel Spaß beim Zuhören!

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu