#102 Das Gesprächs-Gleichgewicht ist eigentlich keins
15 min

In Anlehnung an eine vorherige Folge zum „Machtverhältnis“ in der Konversation geht es auch heute um das Gesprächsgleichgewicht. Welches eigentlich keins ist: Denn als guter Verkäufer redest du maximal 1/3 deiner Zeit und dein Gegenüber 2/3. Nur ein Kunde der redet, gibt seine Bedürfnisse, und damit deine Verkaufsargumente, preis. Das fällt vielen - den oft extrovertiert geprägten - Verkäufern unheimlich schwer. Aber Du kennst es sicher selbst: die Zeit vergeht unheimlich schnell, wenn Du selber redest, und zieht sich ewig hin, wenn Du zuhören musst. Aber das ist nicht nur deine Aufgabe, sondern auch dein Schlüssel zum Erfolg! Viel Spaß beim Zuhören! 

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu