#139 Umgang mit der Generation Z
19 min

Im letzten Teil der Generationen-Reihe geht es heute um die „Digital Natives“, sprich die Generation Z. Diese Generation ist zwischen 1995-2010 geboren, dementsprechend maximal 25 Jahre alt, und damit wohl eher der Kunde der Zukunft. Aktuell sind die meisten Personen der Gen Z Kinder, Schüler, und Studenten, maximal Berufseinsteiger. Dennoch wird die Generation die Zukunft des Agrarvertriebs schon bald prägen. Daher sollten wir uns schon frühzeitig mit dieser Generation beschäftigen. Flexibel arbeiten, mobil sein, “digital fließend” sein, all das zeichnet die Gen Z aus. Allerdings ist die Gen Z auch von Konzentrationsproblemen und “digitaler Sucht” geplagt. Was das für uns im Agrarvertrieb für Konsequenzen hat… Viel Spaß beim Zuhören!

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu