#315 Ausgebremst durch Kollegen - was tun
Play • 15 min

Auch wenn wir in unserer Kerntätigkeit, dem Agrarvertrieb, oft auf uns allein gestellt sind, so agieren wir im großen Ganzen doch im Team. Schließlich benötigen wir Inhalte von Vorgesetzten, Vertriebskollegen, Back-Office, etc. Doch immer wieder passiert es, dass einige dieser Kollegen sich als störend erweisen und dich in deiner Handlung ausbremsen. Die Folge: Ein Kunde wird sauer und springt möglicherweise ab. Was kannst Du also machen, außer deine Kollegen höflich auf ein Versäumnis hinzuweisen? Schritt Nummer 1 ist eine schriftliche Fristsetzung, beispielsweise via E-Mail. Welche Eskalationsschritte es noch gibt und wie Du dich in solchen Situationen passend und richtig verhalten kannst, hörst Du heute im Agrarpodcast! Viel Spaß beim Zuhören!

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu