Ergebnisse von Hunde-Studien mit Katja Frey & Miriam Arndt Gabriel
Play • 20 min

Oft geistern durch das Social Media die Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Hunde-Studien zusammengefasst in wenige Sätze. Bei Diskussionen werden sie manchmal als “Totschlag-Argument” genutzt. Kaum einer macht sich die Mühe, die Studien komplett durchzulesen. Kein Wunder, sie sind lang, häufig in Englisch verfasst und nicht immer eine einfache Lektüre.

Katja Frey (Trainingsspezialistin) und Miriam Arndt-Gabriel (Hundephilosophin) besprechen regelmäßig alte und neue Studien in ihrem Podcast “Trainingsspezialistin meets Hundephilosophin“. Als regelmäßiger Hörer bekommt man schnell den Eindruck, dass das mit der Aussage der Ergebnisse gar nicht so einfach ist … it depends on … .

Die beiden Hundetrainerinnen gehen heute mit Pia Gröning auf die Meta-Ebene und sprechen darüber, was typische Fallstricke in Studien sind, worauf es ankommt, damit die Ergebnisse ernst zu nehmen sind und was ich sowohl als Hundebesitzer als auch Hundetrainer davon für meinen Alltag nutzen sollte.

Du kannst Katja Frey https://www.trainingsspezialist.com kontaktieren und Miriam Arndt Gabriel unter http://www.diehundephilosophin.de

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu