33. Bitte nicht lächeln - Fotografin Miriam Castle-Weiss
Play • 46 min
So einen Satz wie: "Lach doch mal" sage ich nie. Die Kinder fangen von selbst an zu lachen, wenn es ihnen gut geht und ihre Energie durch Bewegung freigesetzt wird. Da brauche ich kein verkrampftes Lächeln, das nur für die Kamera aufgesetzt wird, denn das ist dann nicht dein Kind.

Miriam Castle-Weiss möchte die Studiofotografie am liebsten abschaffen.

Sie begleitet Menschen in ihrer gewohnten Umgebung, an Lieblingsorte und besonders gerne in die Natur, damit authentische Fotos voller Lebendigkeit entstehen. Auch im Kindergarten fotografiert sie Kinder nur in Bewegung.

Im YAY-Podcast verrät sie, wie wir alle weniger Angst vor der Kamera haben und gibt Tipps, wie wir alle natürlichere Fotos im Alltag machen können.

Meine Fragen an Miriam:

02:27 Wann wusstest du, dass du Fotografin werden wolltest?

04:09 Was bedeutet dir das Fotografieren von Menschen und insbes. von Kindern?

06:38 Unsere Großeltern standen in Sonntagskleidung vor dem Stuhl, später herrschten Studioshootings vor poppigen Hintergründen vor. Gibt es heute einen Trend hin zu Fotos außerhalb von Studios und zu Foto-Storys?

11:45 Wie läuft ein Familienshooting bei dir ab, und wie ein Shooting im Kindergarten?

18:46 Was ist so anders an Kindergartenfotografie?

20:25 Wie erhalten Eltern nach dem Termin mit dir ihre Fotos?

27:27 Miriam über ihre Leidenschaft, an Lieblingsorten der Kunden zu fotografieren - im Gegensatz zur Krankenhausfotografie...

31:25 Miriam über Vorteile von Home-Shootings, insbes. mit Baby

32:44 Wurdest du selbst früher gerne fotografiert oder warst du schon immer hinter der Kamera?

33:39 Wenn du dir ein typ. Motiv deiner Kindheit als Foto vorstellst, was ist auf dem Bild zu sehen?

34:22 Welche Bedeutung hat Natur für dich und deine Arbeit?

36:13 Wie wichtig ist dir Freiheit für deine Arbeit?

38:56 Welche Vision hast du?

41:34 Was ist dein Tipp, damit wir alle zuhause bessere Fotos machen können?

42:47 Was war dein letzter Yay-Moment?

Das Gespräch wird mir in lebendiger Erinnerung bleiben. Lieben Dank, Miriam!

***

Podcast host: Imme Scheit

Co-Gründerin YAY! Online-Tagebuch für deine Glücksmomente. Mit der App geschrieben, als einzigartiges Fotobuch gedruckt. Besuche uns auf www.yaymemories.com!

Für mehr Yay in deinem Leben vernetze dich mit uns auf Pinterest und Instagram.

Folge dem YAY-Podcast auf deiner Lieblingsplattform!

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu