#98 Gehmeditation für mehr Achtsamkeit und Sinnempfinden in deinem Alltag: Wofür gehst du los?
Play • 26 min
In dieser Folge erwartet dich bereits zum zweiten Mal im Rahmen dieses Podcasts eine geführte Gehmeditation. Der Sommer (wobei du diese Gehmeditation auch zu allen anderen Jahreszeiten durchführen kannst) lädt besonders dazu ein, uns länger im Freien aufzuhalten und achtsam durch wunderschöne Naturlandschaften zu streifen. Dadurch, dass wir zumeist weniger Kleidung anhaben, können wir die Kraft der Natur besonders intensiv spüren: die Sonne auf der Haut, die sanfte Sommerbrise, den angenehm warmen Boden.
Mit dieser Gehmeditation lade ich dich zu einem besonders achtsamen Spaziergang in einer Naturgegend deiner Wahl ein. Einerseits rege ich dich dazu an, das, was um dich herum passiert, mit allen Sinnen wahrzunehmen und dich als Teil der Natur zu betrachten. Zum anderen möchte ich dich mit dieser Gehmeditation dazu inspirieren, dir Gedanken über Fragen rund um deine Lebensvision und deine Herzensmission zu machen. Im Kern steht die Frage: Wie möchtest du die Erde noch ein Stückchen schöner machen? In der Meditation finden sich Inputs rund um die Themen Sinnerleben, Selbstwirksamkeit, Stärken- und Ressourcenorientierung, Selbstliebe, Mut und Dankbarkeit.  --- weitere Podcastfolgen zu diesem Thema: #12 Geführte Gehmeditation, #90 Interview mit Christina Feirer zum Thema „Meditation und Gesundheit“ --- meine Kontaktdaten: *Instagram: healthy.me.us.world *Facebook und Youtube: Healthy me, healthy us, healthy world *LinkedIn: Barbara Szabo *Website: www.barbaraszabo.at
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu