Eros und Psyche
Eros und Psyche
Sep 3, 2020
"Im Nachhinein war es das Beste, was mir passieren könnte." Das Gespräch mit Alex Seifried, Sexsercise Podcaster
37 min

Penisoperation im Alter, wo man am liebsten die ganze Zeit Sex hätte? 

Alex hat zwar nichts im Bereich Sexualität studiert, wie er selber sagt, habe er wirklich vieles bereits sehr früh durchgemacht. Nicht nur seine medizinischen Probleme sondern auch seine erste Beziehung haben ihn auf dem Weg der sexuellen Aufklärung, Reflexion und später des Coachings gebracht. Die Uterus durchgeschossen beim Einführen der Hormonspirale?Psychische Erkrankung in der Beziehung? Alles durchgemacht. Alex erklärt, dass viele Männer und Frauen beim erster sexuellen Erfahrung traumatisiert werden. Die Erwartungen, die eigene Vorstellung, der Druck und die Scham tragen dazu bei, dass das erste Mal "schief geht".  Auch hier spielt Kommunikation eine grosse Rolle.
Der Womanizer scheint tatsächlich eine Orgasmusmachine zu sein, wo der Mann nur schwer mithalten kann. Es ist aber auch in Ordnung, wie Alex sagt, wenn man auch nebeneinander liegt und sich selbst befriedigt.
Wenn man aber als Zuhörer und Zuhörerin Lust hat, kann man Alex eine Frage stellen. Er und seine Podcastpartnerin Franzi können euch dann sehr gut antworten.

Gast: Alex Seifried, Sexercise Podcaster
Host: Miriam Mottl, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Sexualmedizinerin, Website

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu