Episode #6 - Schneller, höher, stärker. Christoph Göltner über optische Sensoren für Biomonitoring
Play • 24 min

Sie sind heute aus dem Fitnessalltag nicht mehr wegzudenken: Smartwatches und Fitness-Tracker, Die während und nach dem Training den Puls, die verbrannten Kalorien, die Sauerstoffsättigung im Blut und viele weitere biologische Messwerte erfassen. Was in den letzten Jahrzehnten noch dem Profisport vorenthalten war, ist in unserem Alltag angekommen – das individuelle Biomonitoring. Das Streben nach Leistung und Selbstoptimierung ist so alt wie der Mensch selbst. In ganz unterschiedlichen Ausprägungen: Sei es das olympische Motto des „Höher, Schneller, Weiter“ oder der Wunsch nach Schönheit. Und wie in allen unseren Podcast-Geschichten, spielt Licht dabei eine entscheidende Rolle, wenn es um die Erfassung der Vitalwerte geht. 

Wie und vor allem welches Licht in den Fitness-Uhren eingesetzt wird und welche Trends uns hier zukünftig noch erwarten, verrät uns mein heutiger Gast im Photonstudio – Dr. Christoph Göltner, Marketingingenieur für den Bereich Vital Sign Monitoring bei OSRAMs Geschäftseinheit Opto Semiconductors.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu