#23 Medien, die Wiener Zeitung und die Demokratie. Interview mit Chedredakteur Walter Hämmerle.
Play • 40 min

Die Wiener Zeitung, 1703 gegründet, ist die älteste noch erscheinende Tageszeitung der Welt. In diesen Tagen gilt ihr Fortbestehen als fraglich. Philipp Jauernik hat mit Chefredakteur Walter Hämmerle über "seine" Zeitung, die Veränderungen in der Medienlandschaft und die Zukunft des Journalismus gesprochen.   


Produced and presented by Studios Toison d'Or Brüssel.  Technische Direktion: Dieter-Michael Grohmann.  Redaktionelle Leitung: Philipp Jauernik.

Abrufbar auch unter:
Google Podcast - https://tinyurl.com/y9rvwhvd
Spotify: https://tinyurl.com/yafwtwmk
Apple Podcasts: https://tinyurl.com/y9c3zqee

Hintergrund: Die Paneuropabewegung Österreich ist Mitglied der Paneuropa-Union, der ältesten europäischen Einigungsbewegung, die 1922 in Wien gegründet wurde. Sie setzt sich für ein in Frieden und Freiheit geeintes #Europa auf Basis eines christlichen Menschen- und Wertebildes sowie der Subsidiarität ein. Die Zeitschrift „Paneuropa“ (erscheint sechs Mal im Jahr), weitere Publikationen und zahlreiche Veranstaltungen runden die Aktivitäten der Paneuropabewegung ab.  

Unsere Ziele unterstützen? Werden Sie Mitglied der Paneuropabewegung Österreich!  https://www.paneuropa.at/ueber-uns/mitglied-werden/  

Mehr zu Paneuropa Österreich: Web: https://www.paneuropa.at/facebook: https://www.facebook.com/paneuropabewegung/Instagram: https://www.instagram.com/paneuropa_austria/Twitter: https://twitter.com/paneuropa_at/

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu