Podcast 53 - Warum Spiritualität stinknormal sein sollte
Play • 9 min
Seit Jahren kommt ein Thema bei mir, Krissy, immer wieder auf. Warum ist Spiritualität für viele etwas Fremdes, ein etwas weit hergeholtes Thema? Warum kommt bei vielen Menschen der Gedanke hoch, man säße als jemand spirituelles dreimal am Tag im Lotussitz auf der Yogamatte, um über den Sinn des Lebens nachzudenken?

Warum Spiritualität ein ganz normaler Bestandteil unseres Lebens sein sollte, darüber rede ich heute mal alleine. Denn wie ihr vielleicht wisst, ist Claudia vor kurzem zum zweiten Mal Mama geworden - und deshalb gönnen wir ihr noch ein paar Tage Entspannung in ihrem neuen, alten Zuhause in Irland.

In unserer neuesten Episode erfährst du:

- wo der Begriff überhaupt herkommt und was ich darunter verstehe
- was ich über Spiritualität in meiner Arbeit in einem neuseeländischem Hospiz gelernt habe
- was mir ein spiritueller Berater mit auf den Weg gegeben hat
warum Spiritualität zur Essenz des Lebens beiträgt
Vielleicht hast du ja auch Lust, deine Meinung über Spiritualität zu teilen. Wir freuen uns immer sehr über dein Feedback bei info@mamavisions.com

Hab' eine wunderschöne Woche! Mit Liebe gemacht, Claudia & Krissy
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu