Episode 6 - OPEN AIR EDITION#2
Play • 59 min

Open Air Edition #2 - Warum ihr auf einmal "Zurück in die Vergangenheit" hören könnt. Was statt A, B oder C richtig ist. Ob nach der Corona Zeit der mittige FOH Platz neu erobert werden muss. Was eine Jazzband mit einem Halbkreis zu tun hat. Warum ein Zeitlupen-Nicker an der Schweizer Grenze grosses Lachen bei uns auslöste. Was ein Alibi Bier ist. Warum "Sag mal einer was" besser nicht ins Mikrofon gesagt werden sollte. Warum bei Manu Scham auslösen eine Art Motivation ist. Was "Japaner" und der "Rhythmus Herbert" gemeinsam haben. Was "Da hupt der Bernd" mit einer Schleife zu tun hat und warum die aufhört, wenn ein "Cue" erscheint. Warum Abnudeln und ein Solo nicht zusammen passen. Was "Tausend traurige Ausreden" und "Der Mond spiegelt meine Gefühle wider" mit Purple Rain zu tun haben. Wo Pferde auf dem Dach wohnen und es nach Currywurst riecht und zwei Stockwerke tiefer ein Skikurs stattfindet. Warum Synapsenfasching auf der Bühne eher unpassend ist aber "Yeah!" trotzdem einen Ausflug wert ist. Die Klärung dieser Fragen und ein kleines Zwischenresümee zum Jahr 2020 gibt es diesmal zu Hören...und vergeßt nicht - "auch Taxen sind Autos" !
Viel Spaß mit Episode 6. Wenn Euch der Podcast gefällt und Ihr uns unterstützen wollt, freuen wir uns über einen Beitrag von Euch in unserem virtuellen Hut -> https://tinyurl.com/tnblsb-donate

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu