Property und Facility Management - Erkundungen auf schmalem Grat
Play • 34 min
Gastgeber: Jörg Seifert

Property und Facility Management sind mitunter schwer voneinander abzugrenzen. Denn die Übergänge sind fließend. Wer ist an welchen Stellen der Wertschöpfungskette tätig? Wer übernimmt die so wichtige Funktion des Datensammlers in Zukunft? Wer betreibt das notwendige Innovationsmanagement, das ESG-Reporting oder die Datenanalyse? Und wie dicht ist der Property und wie dicht der Facility Manager bei seinen Tätigkeiten dran an den Eigentümern oder Mietern?
Zu Gast bei L’Immo ist Dr. Martin Soboll. Er ist Geschäftsführer der PretiumPlus Real Estate Management GmbH. Im Fokus seiner Tätigkeit stehen Immobilien von Family Offices, kommunale Immobilien, Konzernimmobilien und Immobilien institutioneller Anleger. Neben Werterhalt- und -steigerung treten nun auch verstärkt ESG-Ziele in den Fokus seiner aktuellen Dienstleistungen. Die besondere Kunst besteht laut Martin Soboll darin, materielle und immaterielle Risiken transparent und beherrschbar zu machen. Jörg Seifert beleuchtet im Gespräch mit ihm, wie das im Einzelnen geht, wo dabei die Fallstricke liegen und wo die Unterscheide und Gemeinsamkeiten zwischen Property und Facility Management zu verorten sind.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu