Immobilienwirtschaft und Gemeinwohl – utopisch? Ein Gespräch mit dem Architekten Eike Becker
Play • 24 min
Nach Corona werden solche Gedanken, die nicht neu sind, besondere Konjunktur haben: Wie kann eine Stadt aussehen, wenn wir mehr als Straßen, Häuser und Plätze bauen? Wenn es darum geht, Nachbarschaften oder funktionierende Sozialstrukturen zu schaffen?
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu