Der beste Rat, den ich jemals bekommen habe
Play • 11 min

#035 Der beste Rat, den ich jemals bekommen habe


Der wertvollste Ratschlag, den ich je erhalten habe, stammt von meiner Uroma. Es geht darum, dass es mich nichts angeht, was andere Menschen über mich denken. Das bedeutet nicht, dass es mir egal ist, sondern dass es nicht meine Angelegenheit ist. Wenn wir uns zu sehr damit beschäftigen, was andere über uns denken, verlieren wir den Kontakt zu uns selbst. Diese Schwierigkeit, nicht so viel darüber nachzudenken, was andere über uns denken, beruht auf Urängsten wie der Angst vor Einsamkeit. Um sich davon zu lösen, dürfen wir erkennen, dass diese Ängste sehr viel Druck in uns auslösen. Wir können hier logisch herangehen und uns sagen, dass es eine Urangst ist, die hier ausgelöst wird, aber dass wir nicht sterben werden, wenn wir uns der Situation stellen. Was andere über uns denken, geht uns nichts an. Es spielt sich in ihren Köpfen ab, und wir haben keine Kontrolle ihre Gedanken. Der Wunsch, Kontrolle darüber zu haben und unbedingt von allen gemocht zu werden, ist mega anstrengend. Wir dürfen damit aufhören, indem wir den Rat meiner Uroma beherzigen. Seitdem ich das verstanden habe, ist es viel leichter geworden. Und das Wichtigste ist doch, dass wir uns selbst gut behandeln und gut von uns denken.


Bis zur nächsten Folge, in der es um Selbstliebe geht. Das ist doch die pure Selbstliebe, oder?


Also lasst uns aufhören, uns Gedanken darüber zu machen, was andere über uns denken, und uns stattdessen auf uns selbst konzentrieren.

Lasst uns selbstliebend sein und uns selbst annehmen, so wie wir sind.


Alles Liebe zu dir,

Deine Kerstin


P.S.: Mein Audio-Programm mit 21 Audios für deine Tiefenentspannung hilft dir dabei, dich mit dir wohl zu fühlen. https://kerstin-boecker.thrivecart.com/relax-and-release/

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu