Stelldichein mit Katharina Schulze
Play • 1 hr 9 min

In der 13. Folge des Stelldicheins begrüßen wir Katharina Schulze. Katha war bereits Schülersprecherin am Gymnasium Christoph-Probst-Gymnasium in Gilching, unterstützte als Praktikantin den Wahlkampf von Barack Obama und ist als Oppositionsführerin nun die Gegenspielerin von Markus Söder im Bayerischen Landtag. Doch wir widmen uns nicht nur Markus Söder, sondern auch seinem Stellvertreter Hubert Aiwanger, während wir uns auf die Suche nach Inhalten begeben. Und es wäre kein Stelldichein mit Katharina Schulze, wenn wir nicht ausführlich über die großen innenpolitischen Themen in Bayern sprechen würden.

Vor dem Stelldichein sprechen Horst und Claudia über die verheerenden Ereignisse in Afghanistan, die Situation in Belarus und die Extremwetterereignisse auf der ganzen Welt.

"Die Gute Tat" bittet diesmal um die Unterstützung des Opferfonds Cura der Amadeu-Antonio-Stiftung. Cura unterstützt seit 2004 Betroffene rechtsradikaler, rassistischer, antisemitischer und anderer vorurteilsmotivierter Angriffe: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/projekte/opferfonds-cura/

Die nächste Folge erscheint am 24. August!

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu