Stelldichein mit Kira Vinke
Play • 1 hr 1 min

Unsere siebte Folge steht unter dem Motto weltweiter Klimaschutz. Im Stelldichein begrüßen wir Dr. Kira Vinke, Wissenschaftlerin am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung. Claudia Roth und Moderator Horst Thieme sprechen mit Kira über die globalen Folgen des Klimawandels und zeigen anhand des Beispiels der Pazifik-Region auf, wie viele Menschen schon heute durch den Klimawandel betroffen sind, obwohl sie an der Erderwärmung kaum Anteil haben. Klimabedingte Migration und Flucht werden zunehmen, wenn das weltweite Engagement zur Einhaltung des 1,5 Grad Klimaziels nicht stärker wird.

Im heutigen Nachrichtenblock sprechen Claudia und Horst über den Nahost-Konflikt und Antisemitismus in unserer Gesellschaft, Stillstand im Bundestag, fragwürdige Methoden im Wahlkampf und den Klassenerhalt des FC Augsburg.

In „Die gute Tat“ bittet Claudia Euch um Unterstützung für die Pacific Climate Warriors. Die Aktivist*innen kämpfen in 17 Nationen im Pazifik gegen den Klimawandel und machen mit Aktionen immer wieder auf die Folgen aufmerksam.

Weitere Informationen: https://world.350.org/pacificwarriors/

Die nächste Folge erscheint am 8. Juni!

Musik: Rainer von Vielen

Foto: Kristian Schuller

Artwork: Joachim Sommer

Produktion: Markus Schnitzler

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu