Fadegrad
Fadegrad
12.08.2021
#12 Ehe für alle: Queer und gläubig?!
Wiedergabe • 40 Min.

Ehe für alle - ja oder nein? Darüber entscheiden Schweizerinnen und Schweizer am 26. September. Der Theologe Arnd Bünker erzählt im Podcast fadegrad aus seinem Leben als schwuler Mann in der katholischen Kirche und welche Gründe für die "Ehe für alle" sprechen.

"Schwule und Lesben, Transpersonen und Queers werden in der katholischen Kirche oft ausgegrenzt. Ich bleibe in der Kirche, weil ich mich im Bistum St.Gallen akzeptiert und willkommen fühle", sagt Arnd Bünker. Der Theologe hat eine klare Meinung zur Ehe für alle: "Ja ich will!"

Im Podcast verrät Arnd Bünker, ob er jemals wegen seiner sexuellen Orientierung mit Gott gehadert hat, was die Bibel zu Homosexualität sagt und was sich ändern muss, damit queere Menschen sich in Kirche und Gesellschaft willkommen fühlen.

Wenn euch der Podcast gefällt, dann abonniert ihn und empfehlt ihn gerne weiter! 

Darüber sprechen Podcast-Host Ines Schaberger und Podcast-Gast Arnd Bünker im fadegrad-Podcast:

03:29 Schwul - und gläubig?!

05:10 Aufwachsen in einem katholischen Elternhaus

08:13 Warum Arnd Bünker das Priesterseminar verlassen hat

11:06 Das Coming-Out

15:19 Der erste Queer-Gottesdienst

19:31 LGBTQ-Angebote in der Ostschweiz

22:30 Ehe für alle - Argumente zur Abstimmung in der Schweiz

28:17 Was sagt die Bibel zu Homosexualität?

32:25 Vatikan und LGBTQ

34:47 Wie wird Kirche und Gesellschaft queerfreundlicher?

37:05 Zu spät?! Eine Aufforderung zum Schluss...

Weiterführende Links aus dem Podcast:


Konstruktives Feedback ist willkommen an: feedback@fadegrad-podcast.ch.

--- Send in a voice message: https://anchor.fm/fadegrad-podcast/message
Weitere Folgen
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü