#11 Psychobiologisches Stressmodell
Play • 3 min

Das Psychobiologische Stressmodell von McEwen ist ein neuerer Ansatz der Stressforschung und entstammt der "Stress at Work" Forschung. In den Forschungen ging es darum eben diesen Stress zu vermeiden oder zumindest zu reduzieren. Interessant ist hierbei der Aspekt, dass Stressreaktionen auch auftreten, wenn wir nur an einen Stressauslöser, also einen Stressoren denken. In dieser Folge erklären wir das psychobiologische Stressmodell daher genauer. 

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu