Addendum-Podcast
„Wir alle sind in einer irrsinnigen Entzugssituation“ – Corona-Alltagsgeschichten
Apr 21, 2020 · 16 min
Play episode
Heute sprechen wir mit einer jungen Medizinerin, die erzählt, wie sich die Lage in unseren Spitälern verändert hat und wie tückisch sie das Virus selbst erlebte. Der Mathematiker Štefan Emrich stellt mit seinem Team jene Modellrechnungen an, auf deren Basis die Regierung nun die Lockerung der Maßnahmen vornimmt. Wir sprechen mit ihm über die Gefahren einer zweiten Infektionswelle. Und die Verhaltensforscherin Elisabeth Oberzaucher analysiert die psychischen Folgen der fehlenden Nähe in der siebten Corona-Woche. Sie kritisiert auch die Politik, die – aus ihrer Sicht –  zu wenig bedenke, welche Konsequenzen die geschlossenen Schulen haben.
More episodes from Addendum-Podcast
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu