P1AP003 Isolation: Eine Hauptzutat für Horror
Play • 1 hr 13 min


Ganz allein und abgeschnitten vom Rest der Welt, Hilfe ist unerreichbar oder gar nicht vorhanden, dazu eine unausweichliche Bedrohung… In Folge 3 von Plus 1 auf Podcast beschäftigen wir uns mit dem Motiv Isolation – einmal im Kontext von Horror, aber auch als allgemeine Situation in Rollenspiel-Abenteuern. Hand in Hand mit der Isolation geht oft auch Ressourcenknappheit in irgendeiner Form einher. Was zeichnet diese beiden Zustände aus und wie kann das eigene Abenteuer davon profitieren? Wir haken nach.

“Gleich erkannt?” – “Mein Lieblings-System.”

Im Intermezzo lesen wir uns dieses Mal gegenseitig die Zusammenfassung eines offiziellen Abenteuers vor, aus der das jeweils verwendete Spielsystem erraten werden muss. Und weil wir beide so große Experten sind, gelingt uns das natürlich auf Anhieb! Oder zumindest hoffen wir, dass es so ist…

Die praktische Umsetzung von Isolation

Im zweiten Teil der Folge stellen wir euch vier Abenteuer vor, die wir geleitet haben, in denen es in verschiedenen Ausprägungen um Isolation geht. Von offiziellen Modulen bis zum selbstgeschriebenen Oneshot für Conventions ist alles dabei. In der Medienschau ergänzen wir die Liste dann um Filme und Bücher zum Thema Isolation und überlegen auch, in welcher Form sich diese als Abenteuer verwenden lassen – oder vielleicht auch nicht.

Viel Spaß mit der Folge!

Maurice & Arne


Unseren Podcast unterstützen

Plus 1 auf Podcast ist ein Hobby-Projekt – mit viel Liebe und vor allem viel Kaffee gemacht. Der Podcast gefällt euch? Dann unterstützt uns doch gerne mit einer kleinen Kaffee-Spende über Ko-fi.com

Vielen Dank! !


Links zur Folge

Das sprechen wir an:

Intermezzo:

Abenteuervorstellung:

Medienschau:

Audio:


Der Beitrag Folge 3 – Isolation: Eine Hauptzutat für Horror erschien zuerst auf Plus 1 auf Podcast - Der Rollenspiel-Stammtisch.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu