#39 | Vom ETF-Gespenst und aktiven Managern auf der roten Liste
Play • 15 min
Die Zukunft des aktiven Asset Managements beschäftigt die Investmenttalker von Eyb & Wallwitz in ihrem aktuellen Podcast. Sie diskutieren darin über Etikettenschwindel und kreative Zerstörer in der Branche. Der nachfolgende Beitrag dient der allgemeinen Information über Märkte und analysiert allgemeine unternehmerische und volkswirtschaftliche Entwicklungen. Die darin enthaltenen Aussagen stellen keine Empfehlung zum Erwerb, zum Halten oder Verkaufen von Finanzinstrumenten dar und sind daher auch nicht als Anlageberatung zu verstehen. Es handelt sich bei dem Beitrag um eine Maßnahme zur Außendarstellung der Eyb & Wallwitz GmbH und stellt dementsprechend eine allgemeine absatzfördernde Maßnahme dar. Die gemachten Angaben sind persönliche Meinungen und Bewertungen der auftretenden Personen. Investoren müssen selbst auf Basis der Chancen und Risiken, ihrer eigenen Anlagestrategie und ihrer finanziellen, rechtlichen und steuerlichen Situation entscheiden, ob eine bestimmte Transaktion für sie sinnvoll ist. Verantwortlich für den Inhalt ist die Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH, Maximilianstraße 21, 80539 München, http://www.eybwallwitz.de.
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu