ERF Plus - Anstoß (Podcast)
Gebt den Kindern das Kommando
May 25, 2020 · 2 min
Play episode

Ich liebe Musik, sie trägt mich durch den Tag und durch so manche Nacht. Dabei gibt es Lieder, die mich schon ein ganzes Leben lang begleiten. Andere verblassen nach einer gewissen Zeit. Eines dieser Lieder, welches mich schon lange begleitet, ist das folgende: „Gebt den Kindern das Kommando / Sie berechnen nicht, was sie tun / Die Welt gehört in Kinderhände / Dem Trübsinn ein Ende / Wir werden in Grund und Boden gelacht / Kinder an die Macht“.

Vielleicht kennen Sie diese Zeilen? Sie stammen aus den 80er Jahren und wurde von Herbert Grönemeyer geschrieben und veröffentlicht. Das ist eines dieser Lieder, welches mir immer wieder gute Laune macht und mich fröhlich stimmt. Der Grundgedanke „Kinder an die Macht“ gefällt mir einfach sehr gut.

An das Lied muss ich auch denken, wenn ich heute im Psalm 14 Vers 2 lese: „Der HERR schaut vom Himmel auf die Menschenkinder, dass er sehe, ob jemand klug sei und nach Gott frage.“ Denn es ist meine persönliche Erfahrung, dass vor allen Dingen, Kinder nach Gott fragen. Sicherlich, es mag hier und da auch Erwachsene geben, die sich auf die Suche nach Gott machen, aber unbekümmert, unvoreingenommen und liebevoll schaffen es meist nur die Kinder.

Deshalb sind Kinder für mich auch im reinsten Sinne des Wortes „klug“. Sie fragen, sie wollen erfahren und wissen. Und es gefällt mir, dass der Herr vom Himmel auf diese, seine klugen Menschenkinder schaut. Möge er sie in besonderer Weise behüten.

Autor: Dariush Ghobad


Gerne stellen wir Ihnen unsere Inhalte zur Verfügung. Und würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende fördern. Herzlichen Dank! Jetzt spenden

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu