Religionen in Indonesien 1997 - Einheit, Vielfalt, Unterdrückung
Play • 51 min
In Indonesien gibt es den Islam, das Christentum, die javanische Religion, den Hinduismus und Buddhismus. Wie lebte es sich in dieser Religionsvielfalt vor 25 Jahren, wo es auch so schon im Land brodelte? Denn im Mai 1997 fanden Parlamentswahlen statt.

Präsentiert von Margarete Wohlan
www.deutschlandfunkkultur.de, Aus den Archiven
Direkter Link zur Audiodatei


Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu