#002 Neo Broker Einschätzung von Pip Klöckner - Wirecard Robinhood SEO Google Discover
1 hr 12 min
  1. Wie Broker Geld verdienen: https://www.kalzumeus.com/2019/6/26/how-brokerages-make-money/
  2. Welche Aktien sind populär auf RobinHood: https://robintrack.net/leaderboard
  3. Is RobinHood arbitraging privacy? https://startupsventurecapital.com/robinhoods-exceptionally-clever-business-model-arbitraging-privacy-776663d4d855
  4. Wirecard Podcast von NPR: https://www.npr.org/2020/04/17/876603345/trust-fall
  5. 10 Slack Commandments vom Shopify https://www.youtube.com/watch?v=2vKIrJUOigU
  6. mmhmm https://youtu.be/c8KhKBLoSMk, nur ein Feature von für Zoom?
  7. Fragen & Feedback an podcast@doppelgaenger.io
  8. Wein der Woche: Van Volxem https://vanvolxem.com/

Doppelgänger Tech Talk Podcast

Disclaimer https://www.doppelgaenger.io/disclaimer/

Doppelgänger Podcast auf Apple Podcast bewerten: https://podcasts.apple.com/podcast/id1519234952

Philipp Glöckler Twitter: https://twitter.com/gloeckler LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/philippgloeckler

Philipp Klöckner Twitter: https://twitter.com/pip_net LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/kloeckner

Doppelgänger Twitter: https://twitter.com/doppelgaengerio Instagram: https://www.instagram.com/doppelgaengerio

Feedback und Fragen gerne an podcast@doppelgaenger.io

OMR Education
OMR Education
OMR Education / Rolf Hermann / Andre Alpar / Tarek Müller
#askAndre Alexa Skills, SEO-Content-Umzug & Blog Publishing
Andre Alpar, Online-Marketing Experte und SEO-Guru ist wieder am Mikrofon und beantwortet eure Hörer-Fragen! Alexander fragt: Habt ihr eine kreative Idee oder ein Best Practice, wie man neue Nutzer für einen Sleep Meditation Alexa Still akquirieren kann? (00:02:35) Andre empfiehlt zwei Strategien: Einmal den Weg über das Device selbst und zum anderen, eine themenspezifische Vorgehensweise unter anderem über Landingpage, Paid Social, Influencer und Testberichte. OMR Education Hörer Simon will wissen: Was ist Best Practice, bei einem SEO-Content-Umzug von Homepage zu Unterseite? Wie setzen wir das am besten um, ohne unsere Rankings zu verlieren? (00:09:48) Andre schlägt eine technische Lösung in Form eines 301er vor und zeigt Gefahren auf. Zu guter Letzt fragt Diego: Wie kann man Urheberschaft kennzeichnen, Duplicate Content vermeiden und SEO Mehrwert generieren, wenn man anderen Publishern Blog Beiträge zur Verfügung stellt? (00:20:04) Andre empfiehlt Zeitversatz in der Veröffentlichung und einen rel=canonical Tag, dessen Funktionsweise er euch auch gleich in der Antwort erklärt. Wie immer gibt es eine ganze Menge zu lernen! Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an report@omr.com und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!
29 min
digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate
digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate
Joel Kaczmarek
Das Innovationsökosystem von Signals | Transform #21
Die Welt aus Gründeraugen betrachten – ist einer der Leitsätze der beiden Leiterinnen von Signals. Innovationsökosysteme bieten Gründern, Mittelständlern und Konzernen wesentliche Bestandteile zur Entwicklung von internen und externen Partnerschaften. Unsere beiden Gäste, die weibliche Doppelspitze von Signals, Solveig Schulze und Saskia Sefranek, geben uns spannende Einblicke in die Welt der digitalen Transformation, der täglichen Arbeit und den Aufgaben des Unternehmens. Du erfährst... 1) …was ein Innovationsökosystem ist 2) …welche Finanzierungsmöglichkeiten es bei Signals gibt 3) …wie interne und externe Partnerschaften entwickelt werden 4) …was die tägliche Arbeit von Signals ausmacht 👉 „Transform" ist ein Podcast von digital kompakt: Go digital: Schritt für Schritt gemeinsam mit den Besten. Bei „Transform“ erklären die erfolgreichen Mittelständler Viessmann und Signal Iduna, wie sie ihr bestehendes Erfolgsgeschäft digital transformieren. Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Geschäftsbereichen berichten, wie sie den Transformationsprozess erleben und gestalten. Damit geben sie eine perfekte Blaupause für andere KMUs, die sich digitalisieren wollen. __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 🗣 Moderation: Joel Kaczmarek, Digitalexperte & Gründer digital kompakt — https://www.linkedin.com/in/joelkaczmarek/ 👤 Saskia Sefranek, Co-Lead & Director at signals — https://www.linkedin.com/in/saskiasefranek/?originalSubdomain=de 👤 Solveig Schulze, Co-Lead & Director at signals — https://www.linkedin.com/in/solveigschulze/?originalSubdomain=de __________________________ ||||| SPONSOREN ||||| 🔥 Unzer – Partner für Bezahl-Lösungen: www.digitalkompakt.de/unzer 🔥 Sales Hub Enterprise – Vertriebs-CRM von HubSpot: www.digitalkompakt.de/crm 🔥 MBzwo – Designmöbel nach Maß: www.digitalkompakt.de/mbzwo 🔥 Übersicht aller Sponsoren: www.digitalkompakt.de/sponsoren/ Unser Format “Transform” entsteht in Partnerschaft mit Signal Iduna: https://www.digitalkompakt.de/produktion/ __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 06:10 | Die Unternehmensphilosophie der Doppelspitze bei Signals ab 09:59 | Partnerschaften und tägliche Arbeit des Unternehmens ab 18:05 | Finanzierungsprogramme: von Signals Pre-Seed bis Signals VC ab 25:08 | Beteiligungsziele des Unternehmens ab 31:03 | Das Founder Fellowship Programm bei Signals ab 40:10 | Führungsstruktur: weibliche Doppelspitze 👉 digital kompakt auf Patreon: https://www.patreon.com/dkompakt __________________________ ||||| WIR ||||| 💛 Mehr tolle Sachen von uns: https://linktr.ee/dkompakt
47 min
Das Tech Briefing Express —  mit Daniel Fiene & Gästen
Das Tech Briefing Express — mit Daniel Fiene & Gästen
ThePioneer Original
Investor Albert Wenger, warum verstehen wir die Digitalisierung nicht?
In dieser Woche hören Sie unsere Start-up-Edition: Christian Miele, Investor und Partner bei Eventures, sowie Präsident des Bundesverbands Deutsche Start-ups, ist wieder da und spricht mit seinen Gästen aus der Start-up-Szene. Sein Gast in dieser Woche: Albert Wenger. Der Deutsche gehört zu den Top-Investoren in den USA. Er ist Partner beim führenden Risikokapitalgeber Union Square Ventures, das durch frühe Investments Angebote wie Twitter, Tumblr oder Etsy möglich machte. In dem Gespräch erklärt Wenger, warum Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sich mit der Digitalisierung schwer tun. Das Hauptproblem: Viele Entscheider sind nicht offen für Neues, sondern hängen gedanklich noch in der Industrialisierung. Doch auf die Digitalisierung kann man nicht die Erfahrungen mit den Maschinen der Industrialisierung anwenden. Wenger sieht jetzt den Übergang vom Industriezeitalter in das Zeitalter des Wissens. Unsere Gesellschaft produziert zwar viele Informationen, scheitert aber noch daran, die Informationen in Wissens umzusetzen. Was das für seine Investitions-Strategie in den kommenden zehn Jahren bedeutet, hören Sie in diesem Podcast. Das Tech Briefing gibt es auch als begleitenden Newsletter. Sie können es kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Tech Briefings auf "Jetzt abonnieren" klicken.   See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
42 min
Der Finanzwesir rockt - Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung
Der Finanzwesir rockt - Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung
Albert Warnecke und Daniel Korth
Folge 99: Grauer Kapitalmarkt
Container, geschlossene Fonds und andere Probleme Hunderttausende Privatanlager investierten einst Milliarden über geschlossene Schiffsfonds, verführt von Hochglanzprospekten die mit acht Prozent Zinsen und Steuersparmodellen warben. Nun ist das Geld weg. Wer hat es jetzt? Darüber sprechen wir mit Niels Andersen, der als Rechtsanwalt mit seiner auf Kapitalanlage- und Finanzrecht spezialisierten Kanzlei APS Financial Law viele der geschädigten Anleger vertritt und vertrat. Außerdem hat er 2018 das Buch "Unter falscher Flagge - Wie Banken und Reeder Schiffsfonds versenken und der Steuerzahler Schiffe finanziert" geschrieben. So sind wir auf Herrn Andersen aufmerksam geworden. Wir wollten von Ihm wissen: Welche Lehren können Anleger von heute aus der Pleite von damals ziehen und vor allem: Was hat sich geändert? Hat sich überhaupt etwas geändert oder geht das munter so weiter mit dem Grauen Kapitalmarkt? Darüber sprechen wir Für alle, die nicht dabei waren: Könnten Sie einen kurzen historischen Abriss über das Container-Desaster geben. Wie viele Anleger waren betroffen? Um welche Summen geht es? Sind die Anleger nicht selbst schuld an ihrem Schicksal? Zu gierig, nicht verstanden, in was sie da investiert haben. Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich. Was ist davon heute noch für Anleger relevant? Was steckt eigentlich alles hinter dem grauen Kapitalmarkt? Wie grau ist der graue Kapitalmarkt noch? Was hat sich seit der Auflegung der Container-Fonds getan? Welche Fallstricke gibt es, wenn ich dort anlege? Welche Firmenkonstrukte gibt es häufig auf dem grauen Kapitalmarkt? Warum werden genau diese Konstruktionen gewählt? Warum werden diese Fonds aufgelegt? Wer profitiert davon? Der Anleger oder der Aufleger? Häufig werden ja Nachrangdarlehen als Finanzinstrument gewählt. Was sind Nachrangdarlehen konkret und warum sollte ich als Privatanleger davon die Finger lassen? Wenn wir mal in den Crowdinvesting-Bereich schauen, fällt auf dass die meisten Anbieter bei den Immobilienprojekten auf Nachrangdarlehen für die Anleger setzen. Welchen Vorteil haben denn die Plattformen davon? Gilt das Beispiel der Schiffsfonds eigentlich auch für das Investieren in Flugzeuge? Worauf sollte ich konkret bei Angeboten auf dem grauen Kapitalmarkt achten? Für wen sind solche Angebote geeignet? Was muss man an Geld und Erfahrung mitbringen? Geht es da ums direkte Geldverdienen oder verdiene ich, in dem ich über Bande spiele? Verdienen durch Steuersparmodelle und andere juristische Konstrukte. Das muss ja nicht verboten sein. Links zum Thema Was sind alternative Investments? Vom Jukli 2014, aber leider immer noch aktuell Podcast: Alternative Investments ‒ Der Finanzwesir rockt, Folge 27 Die deutschen Bad Banks, unter anderem mit Infos zur HSH Nordbank, die maßgeblich in den Containerskandel verwickelt war. Medienempfehlung von Niels Andersen Der Graue Kapitalmarkt: Chancen und Risiken von Thomas Werner* Das Buch unseres Gastes Unter falscher Flagge: Wie Banken und Reeder Schiffsfonds versenken – und der Steuerzahler Schiffe finanziert von Niels Andersen* Präsentiert wird diese Folge von Blinkist Blinkist ist die App für Menschen, die mehr wissen möchten. Blinkist ist eine App, mit der Sie die Kernaussagen aus über 3.000 Büchern in nur 15 Minuten durchlesen oder anhören können. Thematisch werden dort alle Themen rund um den Finanzwesir-Rockt-Podcast abgedeckt wie Finanzen, Persönliche Entwicklung. Im Moment gibt es eine Aktion exklusiv für Hörer unseres Podcasts: 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium. Es gibt ein Probeabo mit dem Sie kostenlos alles testen und sich in Ruhe anschauen können. Hier gibt es die 25 % Rabatt auf das Premium-Jahresabo. * Affiliate-Link, ich bekomme eine kleine Provision, für Sie wird das Buch nicht teurer. Finanzrocker Finanzwesir
1 hr 1 min
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu