Förderpreis 2021: Estella Alejandra Tambini Stollwerck
Play • 6 min

Dies ist die zehnte Folge des Podcasts mit den Autor:innen der Shortlist des WORTMELDUNGEN-Förderpreises 2021 Wie sie zum Schreiben gekommen ist, wofür sie schreibt und warum sie optimistisch bleib, erfahrt ihr in dieser Folge.

Estella Alejandra Tambini Stollwerck (*1993 in Worms) lebt in Heidelberg und arbeitet als Psychologin für Systemische Therapie. Parallel promoviert sie zum Unterstützungsbedarf von Schutzsuchenden, die Gewalt in Form von Folter oder Menschenhandel erfahren haben. Mit Vladimir Balzer tauschte sie sich per Sprachnachricht über ihren Text Hitzeträume aus.

Den Text Hitzeträume gibt es hier: https://www.wortmeldungen.org/foerderpreis/shortlist-2021/

Weitere Informationen zum WORTMELDUNGEN-Literaturpreis unter: https://www.wortmeldungen.org/

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu