Förderpreis 2021: Noah Grossmann
Play • 7 min
Literatur in der Klimakrise… 10 junge Autor:innen machen den Klimawandel literarisch sichtbar!

Dies ist die fünfte Folge des Podcasts mit den Autor:innen der Shortlist des WORTMELDUNGEN-Förderpreises 2021. Welche Motivation sich hinter seinem Schreiben verbirgt und was Konsumversprechen für ihn bedeuten, erfahrt ihr in dieser Folge mit Noah Grossmann.

Noah Grossmann hat in Tübingen und Frankfurt Germanistik, Allgemeine Rhetorik und Philosophie studiert. Er lebt in Frankfurt am Main. Mit Vladimir Balzer tauschte er sich per Sprachnachricht über seinen Text Zwei Plakate im Hauptbahnhof, Frankfurt aus.

Den Text Zwei Plakate im Hauptbahnhof, Frankfurt gibt es hier: https://www.wortmeldungen.org/foerderpreis/shortlist-2021/

Weitere Informationen zum WORTMELDUNGEN-Literaturpreis unter: https://www.wortmeldungen.org/

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu