Immunbooster – Abwehrkräfte stärken
Play • 14 min
Wellness zur Stärkung des Immunsystems

Wellness-Podcast: Be well and enjoy!

Lange haben sich viele von uns kaum Gedanken über die körpereigenen Abwehrkräfte gemacht. Durch die Pandemie rückt die Stärkung des Immunsystems nun deutlich stärker in den Fokus. Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel boomt. Aber reicht das aus? Welche Faktoren sind entscheidend zur Stärkung des Immunsystems? Michael Altewischer, Geschäftsführer der Wellness-Hotels & Resorts, hat dazu Dr. Matthias Menschel, Allgemeinmediziner, Heilpraktiker und Inhaber des Menschels Vitalresort in Bad Sobernheim befragt.

Grundsätzlich ist die richtige Ernährung tatsächlich ein Schlüssel zur Stärkung des Immunsystems. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht z. B. davon aus, dass sogar bis zu 50% der chronischen Erkrankungen durch die Ernährung bedingt sind. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sollte jedoch zielgenau und nicht mit dem Gießkannenprinzip erfolgen. Hier ist die Ursachenforschung wichtig. Dr. Menschel macht dies auf Grundlage einer Blutuntersuchung seiner Patienten, um zu erkennen, was dem Körper wirklich fehlt. Viele notwendige Nährstoffe können allein durch die richtige Ernährung aufgenommen werden. Dabei empfiehlt Dr. Menschel, nicht zu viel Industriezucker und überwiegend pflanzliche Lebensmittel am besten roh zu sich zu nehmen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Häufigkeit der Nahrungsaufnahme. Intervallfasten kann eine sinnvolle Maßnahme sein, um die Verdauungsorgane zu schonen.

Was außerdem als Immunbooster dienen kann und somit das Immunsystem stärkt, verrät der Fachmann in der Episode.

Weitere Infos rund ums Thema Wellness:

Hier kann ein umfangreicher Wellness-Hotelkatalog online oder telefonisch unter +49 (0)211 679 69 69 bestellt werden.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu