Welle Nerdpol
Welle Nerdpol
Jul 6, 2016
Podcast #16 – Disney-Meisterwerke 1
Play • 7 hr

Wir sind ganz offiziell größenwahnsinnig. Wer schon dachte, wir übertreiben es beim MCU oder unserem 2015-Jahresrückblick, der muss jetzt ganz stark sein. Wir reden nämlich über bis dato ALLE 52 Disney-Meisterwerke. Da dies jedoch in einer Sitzung nicht möglich war, wird es „in Kürze“ einen zweiten Teil geben.

 

 

Viel Spaß also bei unserem Mammut-Projekt und lasst uns hören/sehen/riechen, was eure Lieblingsfilme von den besprochenen sind und warum. Bitte nicht wundern – wie bei den Prinzessinin durch Gesang wurden durch unser podcasting Vögel angelockt, die uns mit ihrem Zwitschern moralisch unterstützen.

 

Zeit  für epische Shownotes:

 

00:00:00 – Intro, Begrüßung und Quints Hamstercosplay

00:01:16 – Updatmeeting – Von Platin-Trophäen, der NordCon und Dungeon Master Donald Trump

00:32:10 – Wie definiert man „Disney-Meisterwerke“?

00:34:00 – Erster Kinofilm = Immer Disney?

00:37:08 – Die Eigenschaften eines Disney-Films

00:42:22 – Wir gehen gleich in die vollen: unsere Top 5 der Lieblings-Filme

00:50:30 – Fakten zu Walter Elias Disney

00:54:56 – „Schneewittchen und die sieben Zwerge“: DER Klassiker schlechthin, aber heute anguckbar?

01:04:05 – „Pinocchio“: Verdammt, ist der unheimlich!

01:09:45 – „Fantasia“ (und direkt „Fantasia 2000“): Musik wird visualisiert, aber keiner kann sich dran erinnern

01:13:48 – „Dumbo“: Betrunkene und rosa Elefanten

01:16:40 – „Bambi“: Milena findet ihn immer noch grausam, Matze mag ihn immer noch

01:24:20 – Wir reden nur sehr kurz über: „Saludos Amigos“, „Drei Caballeros“, „Make Mine Music“, „Fröhlich, Frei, Spaß dabei“ (!!), „Musik, Tanz und Rythmus“ und „Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte“

01:33:22 – Top 3: Bösewichte #UiToll

01:50:06 – „Cinderella“: Oder doch Aschenputtel?

02:04:45 – „Alice im Wunderland“: Ein ’68er-Film in 1951

02:12:49 – „Peter Pan“: Die Zicken im Nimmerland

02:23:22 – „Susi Und Strolch“: Hunde und Hackbällchen

02:33:25 – „Dornröschen“: Mit Schwert und Schild gegen eine der ikonischsten Bösewichtin

02:39:14 – „101 Dalmatiner“: Cruella De Vil will sich einen Mantel craften

02:46:02 – „Die Hexe und der Zauberer“: Verliebte Eichhörnchen und ein episches Zauber-Duell

02:54:50 – „Das Dschungelbuch“: Geile Songs, maues Pacing

03:02:41 – „Aristocats“: Eine Aristokratin und ein Straßenkater in Paris

03:15:22 – „Robin Hood“: Wir sind durchweg begeistert und basteln die Balu-Timeline

03:24:40 – Top 3: Songs und Soundtracks

03:40:24 – „Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh“: Der gehört in diese Liste?

03:45:52 – „Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei“: #Mäusepol1z1stens0hn

03:54:07 – „Cap und Capper“: Big Mama verkuppelt Füchse (und irgendwo ist auch ein Hund)

04:03:16 – „Taran und der Zauberkessel“: Disney goes High Fantasy

04:11:28 – „Basil, der große Mäusedetektiv“: Sherlock als Maus

04:20:49 – „Oliver & Co“: Die Katze unter den Hunden

04:31:17 – „Arielle, die Meerjungfrau“: Rote Haare, rosa Kleid – geht gar nicht!

04:47:20 – „Bernard und Bianca im Känguruland“: Güldener Adler gegen CO2-Schleuder

04:54:20 – Top 3: Hauptfiguren (aber wie definiert man das?), Garben ist nackt und Milena niest

05:00:27 – „Die Schöne und das Biest“: Niemand ist so männlich wie Gaston

05:22:05 – „Aladdin“: Sollte eher „Dschinni“ heißen

05:35:00 – „Der König der Löwen“: Nichts als Liebe für diesen Film

06:01:31 – „Pocachontas“: Kolonialisierung wie sie wohl nicht statt fand

06:14:40 – „Der Glöckner von Notre Dame“: Quasimodo vs. Hulk – wer gewinnt?

06:24:20 – „Hercules“: Bester Film mit Til Schweiger

06:34:30 – „Mulan“: Eine Frau wird zum Krieger und Otto Waalkes hilft

06:47:58 – „Tarzan“: Phil Collins hört sich auf deutsch merkwürdig an und Jane ist rollig

06:58:33 – Keine Zeit mehr, also freut euch auf Teil 2

 

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu