Folge 40 | Immunsystem und Psyche – Zusammenhänge mit Prof. Schubert
Play • 40 min
Im Gespräch mit Prof. Christian Schubert

Psychoneuroimmunologie – hört sich erstmal kompliziert an, aber wenn man einmal dahinter schaut, ist es das gar nicht. Prof. Christian Schubert forscht und analysiert in diesem Gebiet, das die Wechselwirkungen zwischen Psyche, Gehirn (Nervenzellen und Neurotransmitter) und Immunsystem (Immunzellen- und Zytokine) untersucht.

Prof. Schubert erklärt wie sich gute, gesunde Beziehungen aber auch stressige Beziehungen auf unser Immunsystem auswirken. Er erzählt außerdem von Studien, die untersuchen, was die Teilnehmer:innen auf welche Art und Weise belastet und Ihnen auch gut tut. So viel sei verraten: Zu den positiven Ereignissen für das Immunsystem zählen unter anderem auch der positive Stress, der Eustress! Hört rein in diese superspannende Folge wenn ihr mehr über unser Immunsystem und dessen Zusammenhänge in unserem Körper und Psyche erfahren möchtet!

Mehr zu unserem Interviewpartner und weitere Informationen

Prof. Christian Schubert hat Medizin und Psychologie studiert und baut seit 1995 ein Labor für Psychoneuroimmunologie (PNI) an der Univ.- Klinik für Med. Psychologie in Innsbruck auf. Mehr Infos zu ihm findet ihr unter: http://www.christian-schubert.at

Für Herbst 2022 steht der Kongress Psychoneuroimmunologie mit dem Fokus Beziehungen an. Hier gibt es mehr Infos und Anmeldedetails: https://www.psychoneuroimmunologie-kongress.at

Prof. Christian Schubert hat mehrere Bücher geschrieben, unter anderem: https://www.kamphausen.media/was-uns-krank-macht-was-uns-heilt/t-9783903072176 In diesem geht es um den Zusammenhang von Gehirn, Psyche und Gesundheit.

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Feedback zu unserem Podcast? Dann freuen wir uns von euch zu lesen: podcast@weils-hilft.de

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu