Inspiriert im Gespräch mit Veit Lindau
Play • 57 min

#67 Ich hatte die große Freude, Veit Lindau für meinen Podcast zu einem Gespräch zu treffen. In wunderschöner Atmosphäre mit Blick über das herbstgoldene Baden Baden, haben wir ein paar wichtige Themen bewegt und ich freue mich sehr, wenn auch Du von dieser Begegnung mit einem warmen Gefühl im Herzen berührt und zu wachen Ideen in Deinem Kopf inspiriert wirst! Veit Lindau versteht sich als liebevoller Cultural Provocateur, achtsamer Businesspunk und Freigeist. Er gilt im deutschsprachigen Raum als Experte für eine integrale Selbstverwirklichung des Menschen. Gemeinsam mit seiner Frau Andrea hat er zwei große Life Coaching Communities aufgebaut, wo schier unzählige wertvolle Onlinekurse und Inspirationen zur Verfügung stehen. Veit tourt das ganze Jahr über mit seinen Vorträgen und Workshops durch die Lande und bewegt viele Menschen tief in ihren Herzen. Zentralen Themen seines Wirkens sind Selbsterkenntnis, Berufung und Beziehung worüber er leidenschaftlich gern Bücher schriebt, von denen Du vielleicht den einen oder anderen Bestseller wie „Heirate dich selbst“ kennst. 
Mit Veit zu reden war ein großes Vergnügen für mich. Er strahlt eine heitere Ruhe und Kraft aus, die einfach gut tun. Wir haben über die Wirkungen von unterdrückten Gefühlen, traumatischen Erlebnissen und vermeintlichen Abkürzungen gesprochen und auch darüber, was wir alle brauchen, um zu heilen und die zu sein, die wir wirklich sind. In dieser Folge erfährst Du:

  • dass Empathie für Dich selbst der Schlüssel zu heilsamen Prozessen ist
  • dass es keine Abkürzungen in Heilungsprozessen gibt
  • dass der schnellste Weg zur Heilung der in die Tiefe ist
  • was für eine Kraft das „Ja“ zu dem was da ist, hat
  • wie Vergebung gelingen kann, ohne dass sie Grenzen verletzt
  • wie wichtig es ist, Raum und Zeit zu geben für die Rhythmen und Zyklen der Heilung
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu