#160 Trauma und die Leere nach dem Kontaktabbruch
Play • 29 min

Ich bin Verena König und ich freue mich, heute einmal wieder mit meiner lieben Freundin und Kollegin Kathie Kleff hier zusammenzusitzen. Wir veröffentlichen eine weitere Fragen-Freitag Folge, bei der wir sehr interessante Fragen unserer Lauscherinnen und Lauscher bewegen. Heute geht es zum einen um die Frage, wie man mit den Gefühlen umgehen kann, die man nach dem Kontaktabbruch zu einer Bindungsperson, zum Beispiel der Mutter, entstehen können. Zum anderen geht es um die Frage, wie wir unsere eigenen Bedürfnisse wirklich erfüllen und wie wir ihnen begegnen können, wenn wir sie denn einmal erkannt haben. Zwei Themen also, die dir vielleicht schon vertraut sind aus anderen Folgen, die wir hier aber noch einmal weiterführen. Wir wünschen dir von Herzen wohltuende Erkenntnisse und hilfreiche Inspirationen beim Lauschen.

In dieser Folge erfährst du... 

  • Was die Leere nach Kontaktabbruch verursacht
  • Warum die Leere zu füllen nicht der richtige Weg ist
  • Wie du mit der Leere nach Kontaktabbruch umgehen kannst
  • Wie du deine Bedürfnisse erfüllen kannst
  • Warum du der Bedürfniserfüllung Platz einräumen solltest 

Shownotes 

           
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu