#141 Blockierende Glaubenssätze als Traumafolge
Play • 29 min

In dieser Folge erfährst Du:

  • dass Heilung mehr braucht als nur Erkenntnisse
  • dass versehrte innere Anteile eine emotionale Verbindung benötigen
  • dass man, um Gefühle fühlen zu können, vorher Halt und Resilienz aufbauen muss
  • warum ein Glaubenssatz nicht nur Folge einer Prägung ist
  • „The slower you go, the faster you grow!“

In dieser Folge möchte ich mich einem Phänomen widmen, dem viele Menschen auf ihrem Heilungsweg begegnen. Es ist das Phänomen, dass man sich immer bewusster wird über die eigenen blockierenden Glaubenssätze und dass man das Gefühl hat, trotz wachsender Reflektiertheit und wachsender Erkenntnis, nicht dagegen anzukommen. Dieses Phänomen möchte ich heute einmal unter die Lupe nehmen und dir einen Blickwinkel darauf anbieten, der milde stimmen kann und der vielleicht auch neue Ansätze beinhaltet über dieses Phänomen nachzudenken, oder ihm zu begegnen.

Ich beobachte immer wieder, sowohl in dem therapeutischen Kontext in meiner Praxis als auch anhand von Rückmeldungen, die ich aus den sozialen Medien und per E-Mail bekomme, dass es einigen Menschen so geht: Sie erleben sich auf ihrem Weg in einer Art Erkenntnissturm. Sie finden Informationen oder Informationen finden zu ihnen, die ihnen Schlüssel an die Hand geben, um sich selbst zu erkennen und sich selbst besser zu verstehen. Dann hagelt es Erkenntnisse, es gehen ganze Kronleuchter auf und man hat kurzzeitig das Gefühl, dass man jetzt weiß, wie es geht. Nach einer Weile kommt ein Gefühl auf, was sich ein bisschen so anfühlt als sei irgendetwas faul : „Ich hab’s nicht wirklich kapiert, irgendetwas stimmt nicht, warum kriege ich es trotz dieser Erkenntnisse nicht hin, meine tiefen inneren Überzeugungen oder Glaubenssätze wirklich zu transformieren? Wieso stehe ich mir immer noch im Weg? Wieso reagiere ich immer noch so wie gewohnt, obwohl ich es eigentlich anders möchte?“

Es kommt also zu einer gewissen Diskrepanz zwischen dem Maß an Erkenntnis und Bewusstheit und dem Maß an praktischem Vermögen das wirklich im Leben umzusetzen. Nach dem Erkenntnissturm, der also alles erst einmal hell erleuchtet, folgt häufig wieder ein Gefühl von Düsternis oder Steckenbleiben.

Was passiert denn da in diesem Prozess? …

…wenn Dich das tiefer interessiert, lausche der Podcastfolge!

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu