Online Trading FAQ
Play • 4 min
Online Trading FAQ Heute möchten wir euch die meist gestellten Fragen zum Thema Forex Trading beantworten. Trading FAQ Was ist der Unterschied zwischen Day Trading und Swing Trading? Beim Daytrading handelt es sich um eine Strategie bei der die Trades am gleichen Tag geschlossen werden. Beim Swing Trading können die Trades über mehrere Tage oder sogar Wochen geöffnet sein. Was bedeutet Spread? Hierbei handelt es sich um die Preisdifferenz zwischen Ankauf- und Verkaufspreis. Es ist sozusagen eine Gebühr des Brokers. Was bedeutet Pip? Es handelt sich um eine Einheit im Devisenhandel, welche die Preisänderung eines Währungspaares angibt. Was bedeutet Long und Short? Bei Long wird von einem steigenden Kurs ausgegangen. Bei Short-Positionen geht man von einem fallenden Währungskurs aus. Was sind Stop Loss und Take Profit? Beim Stop Loss wird ein Trade automatisch geschlossen sobald er einen bestimmten Kurs erreicht. So kann man den Maximalverlust pro Trade begrenzen und hat ein kalkuliertes Risiko. Beim Take Profit wird die Position automatisch vom Broker geschlossen sobald er einen bestimmten Wert im Plus ist. So kann man sich Gewinne sichern. Beides ist wichtig für dein Risk Management. Welches Tool eignet sich für die Trading Analyse? Wir verwenden hierfür TradingView. Es kann von überall aus verwendet werden – ohne Installation. Und zeigt die Kurse in Echtzeit. 4REX FAQ Mit welchem Broker arbeitet 4REX zusammen? Mit FXGlobe. Da es sich hierbei um einen ECN-Broker mit fairem Spread handelt. Zudem haben wir einen direkten Ansprechpartner und deutschsprachigen Support. Du hast noch kein Broker Konto? Hier kannst du dich kostenlos registrieren: FXGlobe International Anmeldung Woher haben wir unsere Trading Erfahrung? Leider gab es keine passende Ausbildung als wir begonnen haben. Wir haben unser Wissen aus dem englischsprachigen Raum und unseren eigenen Erfahrungen. Kann man nebenberuflich traden? Definitiv. Insbesondere durch Swing Trading. Wir haben einige Kunden die sich hierdurch ein Nebeneinkommen aufbauen. Da man vor und nach der Arbeit handeln kann. Kann man durch Trading schnell reich werden? Nein. Wie in einem Beruf muss man es erlernen und seine Erfahrungen sammeln. Wer sich die Zeit nimmt kann dadurch langfristig und unabhängig Geld verdienen. ZUR TRADING AUSBILDUNG: Dein Tom Volz - Trading Podcast - Traden lernen mit Tom Volz: https://tom-volz.com - Zum kostenlosen Beratungsgespräch: https://4rex-impulse.com/termin - Forex Broker: https://tom-volz.com/forex-broker-erfahrungen-mit-fxglobe
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu