Investieren in der Krise?
Play • 6 min
Finanzkrisen und Wirtschaftskrisen sind der Albtraum jeden Anlegers? Naja nicht ganz! Investieren in der Krise? Finanzkrisen und Wirtschaftskrisen sind der Albtraum jeden Anlegers? Naja nicht ganz! Für alle Anleger ist der Börsencrash eine riesige Chance. Ein Blick auf historische Daten zeigt. Wer direkt nach einer Wirtschaftskrise investiert hat hatte große Gewinne. Dies zeigt die Auswertung. Greife nie in ein fallendes Messer, Börsenweisheit Investieren in der Krise? Aber wann ist denn überhaupt der richtige Zeitpunkt? Was bedeutet hierbei die Börsenweisheit „Greife nie in ein fallendes Messer“? Man sollte warten bis das Messer auf dem Boden liegt. Bezogen auf die Märkte bedeutet dies: Wer zu früh investiert wird von der Krise voll getroffen. Dies haben zum Beispiel alle Aktien-Anleger erfahren die vor der Corona Krise eingekauft haben. Auch DAX und Dow Jones gingen erstmal deutlich unten. Und solche Krise können durchaus auch mal länger als nur ein paar Tage andauern. Das hat man z.B. nach Platzen der Doctom im Jahre 2000 deutlich gespürt. Wichtig ist es daher erst einmal auf psychologisch wichtige Marken zu warten. Das sind Marken, wie etwa die 9000 Punkte Marke beim DAX. Wird diese nicht durchbrochen ging es meist an dieser Stelle wieder nach oben. Aber so pauschal lässt sich das trotzdem nicht sagen. Deshalb sollten weitere Regeln für Investieren in der Krise beachtet werden. Niemals alles auf einmal investieren! Manche Menschen investieren gleich ihr komplettes Kapital im Forex Markt, Aktien oder anderen Investments. Ein großer Fehler! Immer in Etappen anlegen und den Kurs beobachten. So kann man in passenden Marktphasen nachkaufen. CSV beachten! Achte auf ein gutes Chancen-Risiko Verhältnis. INVESTIEREN IN DER KRISE? DAS MUSST DU IN KRISENZEITEN UNBEDINGT BEACHTEN! Breit streuen! Investiere niemals nur in eins. Deshalb empfehle ich auch bei 4REX mehrere Copytrader zu nutzen! Geduld mitbringen! Nehme dir Zeit. Wirtschaftskrisen können auch mal länger dauern. Der Vorteil des Forex Marktes. Im Vergleich zu Aktien kann man in beide Richtungen profitieren. Da man hier auf fallende und steigende Kurse setzen kann. Fazit: Investieren in der Krise? Dies ist absolut sinnvoll! Vor allem wenn man Geduld und Ausdauer mitbringt. - Traden lernen mit Tom Volz: https://tom-volz.com - Zum kostenlosen Beratungsgespräch: https://4rex-impulse.com/termin - Forex Broker: https://tom-volz.com/forex-broker-erfahrungen-mit-fxglobe
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu