Der Cashflow Quadrant
Play • 7 min
Cashflow Quadrant von Robert Kiyosaki - Zusammenfassung Warum werden hart Menschen die Hart Arbeiten nicht automatisch auch reich und vermögend? Die Antwort liefert Robert Kiyosaki in seinem Buch "Cashflow Quadrant". Hier zeigt er warum manche Menschen mehr verdienen als andere, obwohl sie weniger Arbeiten. Wie kann das sein? Der Cashflow Quadrant zeigt die vier Möglichkeiten auf wie wir Menschen Geld verdienen können. Es gibt eine Gruppe links des Quadrant und eine Gruppe rechts des Quadrant. Die linke Gruppe ist auf Sicherheit bedacht und tauscht schlicht Zeit gegen Geld. Dadurch ist man aber auch entsprechend begrenzt. Du kannst als Angestellter oder Selbständiger nicht mehr Geld verdienen als Zeit zur Verfügung steht. Du hast also Einkommensgrenzen. Auf der rechten Seite des Quadrant ist es anders. Unternehmer und Investoren lassen das Geld für sich Arbeiten und besitzen daher auch folglich 95% des Geldes. Und das obwohl 95% der Menschen nicht Unternehmer oder Investoren snd. Angestellte und Selbständige haben einen Job. Unternehmen und Investoren ein System. Diese Podcast Folge ist für alle Unternehmer die lernen möchten anders über Geld zu denken oder Angestellte und Selbständige. Hier kannst du dem bewusst werden warum manche Menschen wohlhabend und vermögend sind und andere nicht. - Trading Kurs & Trading Ausbildung mit Tom Volz: https://www.tom-volz.de - Traden lernen mit 4REX Impulse: https://4rex-impulse.com Dein Tom Volz - Trading Podcast
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu