Nahrungsmittelunverträglichkeiten: "Gesundes Essen war meine Rettung" - mit Nathalie Gleitmann
Play • 51 min
Wie sie über eine gesunde Ernährung erst ihre Symptome in den Griff bekam und heute wieder fast alles essen kann.

„Sie vertragen kein Histamin, keine Laktose, kein Gluten. Hier ist die Liste mit Lebensmitteln, die Sie nie wieder essen können. Schönes Leben noch.“ Als Nathalie Gleitmann diese Nachricht von ihrem Arzt bekam, war sie am Boden zerstört. Lebensmittelunverträglichkeiten können zu massiven Beschwerden führen: Migräne, Bauchschmerzen, Verstopfung und Hautprobleme sind nur einige. Aber sie müssen kein Schicksal sein. Im Gespräch mit Dr. Yael Adler erzählt Nathalie Gleitmann, die heute erfolgreiche Food-Bloggerin („Nathalies Cuisine“) und Kochbuchautorin ist, wie sie über eine gesunde Ernährung erst ihre Symptome in den Griff bekam und heute wieder fast alles essen kann, was bei ihr vor einigen Jahren noch schlimmste Beschwerden auslöste.

In unserem Podcast besprechen die beiden:

  • Warum eine gesunde Ernährung mit frischen Zutaten besser ist als Fertiggerichte und Proteinshakes.
  • Welche Rolle Ballaststoffe spielen.
  • Warum nicht nur die Ernährung, sondern auch die Lebenseinstellung, Sport und Stressabbau wichtig sind, um Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie die Histamin-Intoleranz in den Griff zu bekommen.
  • Was Probiotika für die Gesundheit leisten können.

Nathalie Gleitmanns Food-Blog „Nathalies Cuisine“ findet Ihr auf Instagram unter @nathaliescusine, auf https://www.nathaliescuisine.com/

und bei Youtube unter https://www.youtube.com/channel/UC8BZXbW1hQd9V8poKOMWr3Q

Ihre Bücher „Happy Healthy Food“ und „Me Food, My Food, My Tel Aviv“ bekommt Ihr in Eurer Buchhandlung.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu