Multiple Sklerose: Was bedeutet diese Diagnose? Mit Prof. Dr. Christoph Heesen
Play • 53 min
Warum ist MS bis heute unheilbar?

Die Diagnose Multiple Sklerose ist ein Riesen-Schock. Die Welt scheint still zu stehen, das schöne Leben vorbei! Vor allem das Unberechenbare dieser unheilbaren Krankheit löst große Ängste aus. Doch es gibt auch Hoffnung: Denn Multiple Sklerose gilt als "Krankheit der tausend Gesichter". Jeder Verlauf ist anders und nicht jeden trifft zwangsläufig das "Schicksal Rollstuhl". Vielen Erkrankten gelingt sogar ein fast normales Leben. Aber warum gibt es solch unterschiedliche Verlaufsformen, und warum ist MS bis heute nicht heilbar? Darüber spricht Dr. Yael Adler mit Professor Dr. Christoph Heesen. Er ist Neurologe und Leiter der MS-Tagesklinik und MS-Ambulanz am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

In dieser Folge "Ist das noch gesund" beantwortet er Fragen, wie:

  • Was können Zeichen für eine beginnende MS sein?
  • Gibt es eine gutartige MS?
  • Was passiert eigentlich im Körper?
  • Warum erkranken mehr Frauen an MS?
  • Warum ist es so schwer MS zu diagnostizieren?
  • Welche Therapiemöglichkeiten gibt es?
  • Welche Rolle spielen Bewegung und Ernährung?

Mehr Informationen der Techniker zu dem Thema:

Was ist Multiple Sklerose? www.tk.de/techniker/2016432

Smarte Hilfe für MS - Betroffene www.tk.de/techniker/2062042

"MS bewegt" - eine App für MS Patienten www.tk.de/presse/2072440

Activity Matters: Innovatives Online-Programm für mehr körperliche Aktivität bei MS www.tk.de/presse/2094846

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu