Sex und Liebe: Alles rund um die schönste Nebensache der Welt - mit Umut Özdemir
Play • 52 min

Sex ist die schönste Nebensache der Welt und trotzdem fällt es uns oft schwer, offen über unsere Vorlieben und Wünsche zu sprechen. Dabei ist gerade das die Basis für eine erfüllende und gesunde Sexualität. Im Laufe des Lebens verändert sich nicht nur unser Körper, auch unsere Bedürfnisse können sich wandeln. Wenn Paare aufhören, diese ehrlich zu kommunizieren, kann die Lust aufeinander schnell in Frust umschlagen. Das ist schade, denn guter Sex kann zu einem glücklichen und erfüllten Leben beitragen. Welchen Einfluss körperliche Liebe auf unsere Gesundheit haben kann und wie individuell Sexualität ist, erfahren Sie in dieser Podcast-Folge "Ist das noch gesund?" von Diplom-Psychologe, Psychotherapeut sowie Paar- und Sexualtherapeut Umut Özdemir.

Im Gespräch mit Yael Adler beantwortet er Fragen wie:

  • Was macht guten Sex aus?
  • Warum haben manche Paare jahrelang keinen Sex?
  • Was sind die häufigsten "Flauten im Bett"?
  • Wie hat sich das gesellschaftliche Bild von Sexualität gewandelt?
  • Ist es okay und normal, keine Lust auf Sex zu haben?

Und hier finden Sie weitere Informationen der Techniker zum Thema:

Liebe, Sex und Partnerschaft: tk.de/techniker/2000296

Sex in der Schwangerschaft: tk.de/techniker/2009410

Safer Sex: tk.de/techniker/2009248

Sexuell übertragbare Infektionen: tk.de/techniker/2009232

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu