Termfrequenz: Online Marketing & SEO Podcasts
Magazin, Blog, Glossar, Landing Page – Welches Format für welches Thema?
Jun 4, 2020 · 52 min
Play episode
Mit Olaf Kopp und Gidon Wagner

Viele Blogs haben ein trauriges Dasein. Sie wollen ihre Leser unterhalten, informieren, ihnen Rat geben, das ausgeschüttete Herz ihrer Macher in die Welt tragen. Aber so oft müssen sie als Werbe-Mülltonne von Marketing und PR herhalten. Oder sie müssen einfach das aufnehmen, was sonst nirgends Platz hat auf der Website. Ein Retter kann das Glossar sein – ein Wiki, in dem wir ab jetzt strategisch relevante Themen ordentlich verpacken und sortieren. Aber Vorsicht: Nicht jeder Begriff gehört ins Glossar; wie immer entscheidet der Nutzer-Wille. Wie Ihr rausfindet, welches Format zu welchem Thema am besten passt, besprechen Olaf Kopp und Gidon Wagner in diesem Content-Kompass.

Links:

https://wortliga.de/blog-starten-was-beachten-tipps-fuer-selbststaendige/

  • Wie läufts mit Olafs Premium-Bereich?
  • Ab wann sprechen wir von einem Magazin, wann ist es noch ein Blog?
  • Vermüllt nicht Eure Blogs mit PR- und Werbetexten
  • Was ist das Ziel meiner Besucher, was ist mein Ziel?-
  • Welche Themen gehören in ein Glossar, ein Wiki?
  • Beantworte Dir die Frage: Wollen Menschen das WIE, oder das WAS eines Themas erfahren? Das WAS erklären wir im Wiki, das WIE im Blog
  • Einsteiger-Inhalte können im Glossar kommen, denn “Was-sind-Fragen” kommen meistens von Leuten, die sich noch nicht viel mit einem Thema beschäftigt haben
  • Wie viel Aufwand steckt in einem Glossar?
  • Blog regelmäßig aufräumen, überflüssige Inhalte löschen und weiterleiten
  • Was ist die Leitfrage Deines Blogs?

Musik Intro: Sebastian Dorn Musik Outro: Jan-Mika – "Du rufst eh nicht an" Produktion (Podcast): Gidon Wagner

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu