Achtsamkeit macht lustig!
Play • 34 min

Je mehr wir im Hier und Jetzt leben, also achtsam sind, desto lustiger werden wir. Wie Humor und Achtsamkeit zusammenhängen, darüber sprechen Psychologin Main Huong Nguyen und Deutschlandfunk-Nova-Moderatorin Diane Hielscher in der Achtsam-Sendung.

carpe diem – Der Podcast für ein gutes Leben
carpe diem – Der Podcast für ein gutes Leben
carpe diem
#87 Lifestyle-Bloggerin Anna-Laura Kummer: wie du faire Mode produzieren kannst
Die Eco-Friendly-Lifestyle-Bloggerin aus dem Burgenland war eine der ersten österreichischen Influencerinnen mit großem Impact im Social-Media-Universum. Im Podcast mit carpe diem-Host Daniela Zeller schildert uns Anna-Laura, warum sie Berlin zu ihrer Wahlheimat auserkoren hat, wie sie ihren nachhaltigen Modebrand „The Slow Label“ aufgebaut hat, worauf sie bei der Produktion von Modekreationen besonderes Augenmerk legt und welche Ziele sie sich für die Zukunft gesteckt hat. Anna-Laura plaudert über Tencel – einen besonders nachhaltigen Faserstoff aus Österreich. Zudem verrät sie uns, wie es ist, mit der eigenen Mutter im Team zusammenzuarbeiten und wie man mit Long-Distance-Beziehungen klarkommen kann. Sie erzählt uns auch, warum sie sich vegan ernährt, wie sie als bekannte Lifestyle-Bloggerin mit negativer Kritik und Kommentaren im Web umgeht und warum sie nicht gewartet hat, bis ihr Freund ihr einen Heiratsantrag gemacht hat, sondern sie ihm die Frage aller Fragen selbst gestellt hat – was eine moderne Frau durchaus tun sollte, wie sie meint. Ihr tägliches Ritual ist vor dem Schlafengehen, zumindest eine halbe Stunde in einem Buch zu lesen. Ihr Smartphone hat sie übrigens aus dem Schlafzimmer verbannt. Anna-Lauras Lieblingszitat lautet: „Be an editor of your own creative world and see your wardrobe as a curation of things that make up your identity.“ Viel Vergnügen beim carpe diem-Podcast! Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann schreibt uns einen Kommentar und schenkt uns 5 Sterne auf Apple Podcasts. Wir freuen uns immer über Post, Anregungen und Ideen – oder einfach darauf, von euch zu hören. Mail an -> podcast@carpediem.life
57 min
Ist das noch gesund? – Der Gesundheitspodcast der Techniker
Ist das noch gesund? – Der Gesundheitspodcast der Techniker
Techniker Krankenkasse (TK)
Darmkrebsvorsorge: Die beste Waffe in der Früherkennung! Mit Dr. Jens Aschenbeck
Sie ist die einzige Vorsorgeuntersuchung, die Krebs nicht nur erkennen, sondern sogar verhindern kann: die Darmspiegelung. Jedes Jahr verhindert sie tausende Darmkrebsfälle, aber es könnten viel mehr sein – wenn die Prozedur nicht so Scham- und Angst-behaftet wäre. Aber ist sie wirklich so unangenehm? Was passiert bei einer Darmspiegelung genau? Und wann sollte ich zur Darmkrebsvorsorge gehen? Darüber spricht Dr. Yael Adler heute mit dem Magen- und Darm-Arzt Dr. Jens Aschenbeck. Dr. Aschenbeck ist einer der bekanntesten Darmkrebs-Experten, er leitet die Arbeitsgruppe Kolorektales Karzinom im Berufsverband der niedergelassenen Gastroenterologen (BNG) und engagiert sich auch in der Forschung an neuen Untersuchungsmethoden. In dieser Folge von „Ist das noch gesund?“ beantwortet Jens Aschenbeck Fragen wie: · Kann ich nicht auch mit einem Stuhltest Darmkrebs erkennen? · Was kann ich selbst gegen Darmkrebs tun? · Wie werden bei der Darmspiegelung Polypen entfernt? · Tut die Darmspiegelung weh? · Kann es bei der Darmspiegelung zu Blutungen kommen? Weitere Informationen der Techniker zur Darmkrebsvorsorge: www.tk.de/techniker/2019046 Informationen der Felix-Burda-Stiftung: https://www.felix-burda-stiftung.de/darmkrebsvorsorge Informationen zur Darmkrebsvorsorge der Stiftung Lebensblicke: https://www.lebensblicke.de/darmkrebs/vorsorge/
48 min
Rätsel des Unbewußten. Ein Podcast zu Psychoanalyse und Psychotherapie
Rätsel des Unbewußten. Ein Podcast zu Psychoanalyse und Psychotherapie
Dr. Cécile Loetz & Dr. Jakob Müller
Winterpause und einige Neuerungen
Liebe Rätselfreundinnen und -freunde, bevor wir uns in die Faschingspause verabschieden und an neuen Folgen schreiben, wollten wir euch noch über einige Neuerungen in unserem Podcast informieren. Es gibt eine ganze Reihe: 1) Zunächst die wohl größte Neuerung: die Rätsel des Unbewußten gibt es nun auch auf Englisch. Ab heute erscheinen die Folgen in einem neuen Podcast unter dem Titel "Lives of the Unconscious". Wenn ihr neugierig seid: schaut doch gern einmal rein und abonniert den Podcast, den Link haben wir in den Anhang gestellt (Abonnieren unter: https://psy-cast.org/en/subscribe/) Wir freuen uns, wenn ihr den Podcast weiterempfehlt, vielleicht habt ihr Ideen, wer sich für die englische Version interessieren könnte. Auch über die Abonnements helft ihr uns, den Podcast zu verbreiten. 2) Wir haben unserem Logo mal wieder einen neuen Anstrich gegeben. Céciles Zeichenhand ist nun ein neuer Freud-Geist zu verdanken, wir hoffen, er gefällt euch. 3) Damit verbunden ist auch eine neue Homepage, die ihr finden könnt unter: www.psy-cast.org, in englischer und deutscher Fassung. 4) Noch einmal in eigener Sache: Auf unserer Förderplattform Patreon findet ihr nun ein neues Förderlevel, auf dem es unter anderem die Skripte zu allen bisherigen Folgen, die aktuellen englischen Skripte sowie ein monatliches Q&A "Die Autoren im Gespräch" gibt, das ab Mitte März erscheinen wird. www.patreon.com/raetseldesubw Ab April veröffentlichen wir dann wieder wie immer eine neue Staffel von Folgen für den deutschen Podcast. U.a. wollen wir uns befassen mit: Eßstörungen, der weiblichen Perversion, der Bedeutung von Lebensgeschichte und Biographie, dem Thema der Identität, der weißen Depression oder der Übertragungsliebe. Wir freuen uns sehr, wenn ihr wieder mit uns rätselt und unsere Reise auf den Grund der Seele mit uns fortsetzt. Wir danken euch außerdem ganz herzlich für eure treue Zuhörerschaft! Eure Cécile & Jakob
3 min
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu