#1team1podcast - der Handball-Podcast der Rhein-Neckar Löwen
Folge 2 mit Oli Roggisch
Aug 23, 2019 · 1 hr 8 min
Play episode
Der Löwen-Podcast geht in die nächste Runde! In der zweiten Folge von „#1team1podcast – der Handball-Podcast der Rhein-Neckar Löwen“ begrüßt Löwen-Stimme Kevin Gerwin keinen Geringeren als Oliver Roggisch. Seit 2007 ist „The Rogg“, so sein Spitzname unter Handball-Fans, als Teil der Rhein-Neckar Löwen besonders für seine Abwehrstärke und körperbetonte Spielweise bekannt. Über den TuS Schutterwald, Frisch Auf Göppingen, TUSEM Essen und dem SC Magdeburg fand der Bundesligaspieler mit den zweitmeisten Zeitstrafen aller Zeiten, seinen Weg zu den Badenern. 2014 beendete er nach sieben Jahren seine aktive Laufbahn bei den Löwen und wechselte nahtlos in die sportliche Leitung. Ab dieser Saison steht er nun dem neuen Löwen-Trainer Kristján Andrésson mit Rat und Tat zur Seite. „Ich schaue nicht zurück, dafür ist der Sport viel zu schnelllebig.“ Im Gespräch mit Kevin Gerwin spricht Roggisch über seine Aufgaben als Sportlicher Leiter bei den Rhein-Neckar Löwen, und wie sich diese mit der Arbeit bei der deutschen Nationalmannschaft vereinbaren lassen. Er gibt einen Ausblick auf das Derby gegen die Eulen aus Ludwigshafen, gegen die man im letzten Heimspiel der vergangenen Saison das Nachsehen hatte, und verrät, ob Uwe Gensheimer und Andy Schmid wieder einsatzbereit sind. Podcast-Host Gerwin entlockt dem Weltmeister von 2007, welche Rituale er und Löwen-Trainer Andrésson pflegen, wie er die Vorbereitung persönlich erlebt hat und welche Veränderungen es bei den Löwen hinsichtlich der neuen Saison gab. Neben jeder Menge Handball-Insiderwissen gewährt Roggisch Einblicke in sein Privatleben als Vater und Ehemann. Wer schon immer wissen wollte, wie gut es um die Gastgeberqualitäten von Andy Schmid steht und welches Fernsehangebot Oliver Roggisch schon ausgeschlagen hat, erfährt dies in der zweiten Folge des neuen Löwen Podcasts „#1team1podcast“.
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu