K#298 Schickling Grill. Deutscher Maschinenbau + Liebe zum Grillgut
Play episode · 59 min
Zum Ende des Sommers hat mein Billiggasgrill von Amazon seinen Dienst versagt, so dass ich mich auf die Suche nach einem schon lang ersehnten Edelstahlgrill machen konnte. Die Weber/Napoleon Preise haben mich etwas abgeschreckt, so dass ich in auf der Suche in den Tiefen der Grillforen eine Alternative mit dem Namen Schickling ausgemacht habe. Gleiche Qualität, halber Preis, aus Deutschland.... kann das überhaupt gehen. Und wie! Wie genau, das erklärt der Gründer Oliver Schickling im Podcast.

Zu Schickling: https://www.schickling-grill.de/
Zu Oliver: o.s@schickling-grill.de
Zu Tareks Vorbereitung auf Folge 300: https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6704424118973988865/

Kassenzone @ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCWFaQtOgMnyk23ErfUtFbYw
Zu Kassenzone: https://www.kassenzone.de/
Zum besten E-Commerce Buch: https://www.amazon.de/gp/product/3866413076/ (bitte bewerten)
OMR Education
OMR Education
OMR Education / Rolf Hermann / Andre Alpar / Tarek Müller
#askAndre - Google Ads Display-Kampagnen, Verteilung von Werbebudgets und Digital Analytics.
Eine neue Folge #askAndre ist da! - Das bedeutet Mastermind Andre Alpar beantwortet wieder eure Fragen! Diese Woche mit folgenden Knobelaufgaben: Andi fragt: Funktioniert bei euren Display-Kampagnen YouTube als Placement gut? Wenn ja, welche Best Practices habt ihr dafür? (00:02:57) Andre gibt Tipps wie man das Thema Ads auf Youtube am sinnvollsten angeht und wie man die Werbewirkung testen kann. Benny möchte von Andre wissen: Habt Ihr eine Faustformel für die Verteilung von Werbebudgets in Bezug auf die Kanäle, die der AIDA-Formel zugeordnet werden können? (00:09:28) Dabei schmeißt Benny neben Programmatic Advertising und dem Google Display Netzwerk auch Google Search Ads mit informationellem Charakter vs. Google Search Ads die auf Keywords mit einem transaktionalen Charakter geschaltet werden sowie Google und Bing Shopping Ads in den Ring. Andre erläutert verschiedene Strategien und gibt hilfreiche Tipps. Zu guter Letzt hat Nico eine harte Nuss für Andre im Gepäck. Er möchte wissen: In welcher chronologischen Reihenfolge arbeitet ihr die Themen Traffic, CR, AOV und Einkaufsfrequenz in der Regel ab? Was hat Priorität und ab wann tritt eurer Meinung nach Signifikanz ein, die Skalierung mit Facebook Ads möglich macht? (00:18:56) Andre erklärt, wie man verschiedene KPIs durchgeht und bewertet, um dann zu entscheiden, wie man seine Ads möglichst sinnvoll skalieren kann. Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an report@omr.com und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!
26 min
deutsche-startups.de-Podcast
deutsche-startups.de-Podcast
deutsche-startups.de
Startup-Radar #6 - GetSteps - Aivy - dynAmaze - avegoo - Bionic Reading
Startup-Radar #6 - GetSteps - Aivy - dynAmaze - avegoo - Bionic Reading Willkommen zum sechsten Pitch-Podcast von deutsche-startups.de. In der Audio-Version von Startup-Radar, unserem Newsletter über junge, frische und brandneue Startups, die noch nicht jeder kennt, präsentieren wieder fünf Startups ihre Idee. Auf die virtuelle Pitch-Bühne treten diesmal GetSteps, Aivy, dynAmaze, avegoo und Bionic Reading. Die Gründer haben jeweils maximal 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen Startup-Radar als Newsletter Kennt ihr schon unseren neuen Newsletter Startup-Radar? Für den Startup-Radar geht die Redaktion von deutsche-startups.de jede Woche auf die Suche nach jungen Startups, die noch nicht jeder kennt. Jetzt 14 Tage lang kostenlos testen: https://startupradar.substack.com/14Tage Sponsoren gesucht Hier ist Platz für eure Werbebotschaft! Wenn ihr einmal im ds-Podcast werben möchtet, schreibt bitte an podcast@deutsche-startups.de. Ihr möchtet das Team von deutsche-startups.de einfach so unterstützen? Gerne! Via Paypal könnt ihr uns ganz einfach den Betrag eurer Wahl zukommen lassen: www.paypal.me/deutschestartups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anoynmen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
18 min
digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate
digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate
Joel Kaczmarek
Podcast-Marketing Teil 1: Was bringen Firmen-Podcasts? | The Art of Marketing #1
Interessanter könnte man den Kickoff eines neuen Formates nicht gestalten. Viele spannende Gäste und Themen wie Social Media, Marketing-Automation und Growth-Hacking erwarten uns im praxisbezogenen neuen Format. In dieser Folge diskutiert Joel mit unserem neuen Moderator Robin Heintze, Geschäftsführer bei morefire, welche Möglichkeiten Unternehmen haben, ihren eigenen Podcast zu produzieren und zu vermarkten. Außerdem gibt es noch Insights von Joel zu digital kompakt. Du erfährst… 1) … welche Podcastformate es gibt 2) … wie Unternehmen das passende Podcastformat finden 3) … wie du Firmenpodcasts produzierst 4) … wie du Urheberrechte klärst 👉 „The Art of Marketing“ ist ein Podcast von digital kompakt: Wir so: Online Marketing! Du so: OMG! Keine Angst, denn egal ob SEO, Content Marketing, Social Media Marketing, Performance Advertising, Affiliate Marketing oder E-Mail Marketing: Robin Heintze ist dein Mann! Als Geschäftsführer des Online-Marketing-Spezialisten morefire gibt er mit Expertengästen konkrete Tipps & Tricks von der Strategie bis hin zur Umsetzung deiner Kampagne – natürlich immer mit kleinen Anekdoten aus seiner eigenen Arbeit! __________________________ ||||| PERSONEN ||||| 🗣 Moderation: Robin Heintze, Geschäftsführer Morefire — https://www.linkedin.com/in/robinheintze/ 👤 Gast: Joel Kaczmarek, Gründer & Geschäftsführer bei digital kompakt — https://www.linkedin.com/in/joelkaczmarek/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🚨 "Podcasting as a Service" bei digital kompakt: https://www.digitalkompakt.de/podcasting-as-a-service/ __________________________ ||||| SPONSOREN ||||| 🔥 Dell — IT und Services: www.digitalkompakt.de/dell 🔥 sevDesk — Buchhaltungssoftware für dein Start-up: https://sevdesk.de/digitalkompakt/ 🔥 mymuesli — Dein persönliches Lieblingsmüsli: www.digitalkompakt.de/muesli 🔥 Übersicht aller Sponsoren: www.digitalkompakt.de/sponsoren/ __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 06:04 | Ein Überblick über Podcastformate ab 13:43 | Das passende Podcastformat für mein Unternehmen ab 23:04 | Firmenpodcasts: Produktion im eigenen Haus - macht das Sinn? ab 30:57 | ROI vs. Content Marketing - Marathon statt Sprint ab 37:15 | Platzierung meiner Themen in verschiedenen Formaten ab 45:21 | Reichweite: Welche Formate funktionieren auf welchen Plattformen ab 52:47 | Podcastwerbung - hohe Wirkung durch Zeit und Qualität __________________________ ||||| WIR ||||| 💛 Mehr tolle Sachen von uns: https://linktr.ee/dkompakt
1 hr
VertriebsFunk – Karriere, Recruiting und Vertrieb
VertriebsFunk – Karriere, Recruiting und Vertrieb
Christopher Funk – Headhunter und Vertriebsspezialist
#494 Das einfachste Mittel, um Top-Bewerber zu gewinnen. Interview mit Stefan Sachse und Holger Aretz
Wie kann ein Unternehmen einfach die besten Bewerber anziehen? Trotz Corona bleiben die Mega-Trends intakt. Sie sind nur überdeckt von den aktuellen Ereignissen. Einer dieser Trends ist dass, gute Mitarbeiter und gute Bewerber, knapp sind und in den nächsten Jahren noch knapper werden. Daher ist gerade jetzt ein guter Zeitpunkt, sich richtig aufzustellen, um die richtigen Instrumente am Start zu haben, wenn du sie brauchst. 80% der Bewerber schauen sich zuerst auf der Homepage und den Karriereseiten eines Unternehmens um, bevor sie sich zu einer Bewerbung entschließen. Und gerade da sieht es bei den meisten Unternehmen öde, staubig und trist aus. Neun von zehn Personalchef, mit denen ich spreche, sagen, dass ihre Karriereseiten gerade oder demnächst überholt würden und dass ich da nicht so genau hinschauen sollte. Aber gerade da schauen halt die hin, um die es geht, wenn ein Unternehmen wachsen und sich entwickeln will. Es gibt einen Service, mit dem ein Unternehmen in weniger als zehn Tagen zu einer attraktiven und topaktuellen Karrierewebsite kommt. Wie das funktioniert und welche Vorteile es bietet, erklären uns heute die beiden Online- und Video-Spezialisten Stephan Sachse und Holger Aretz in diesem VertriebsFunk Interview. 🔊🔊 Schon gehört? Überbrücke die Zeit zur nächsten VertriebsFunk Folge und höre jetzt in die Episode 486 Ausgewählte Links zu dieser Episode 📌 Du möchtest deine eigene Episode vorschlagen oder Teil der 500sten Folge werden? Dann schreibe einfach eine Mail an vertriebsfunk@xenagos.de mit dem Betreff “500ste Episode” und sichere dir diese einmalige Chance! 📌Meine Karriere Homepage - Die clevere Recruiting-Lösung – wie Sie schnell und günstig den Fachkräftemangel meistern https://meine-karriere-homepage.de/ 📌 Freebie für die Zuhörer zum VertriebsFunk Podcast https://meine-karriere-homepage.de/vertriebsfunk/ 📌Bewerberfilm.com - Professionelle Recruitingfilme für Unternehmen https://bewerberfilm.com/ 📌P3 CREATION GROUP · Agentur für digitale Medien - Medienagentur für Webentwicklung, Videoproduktion, Events, Livestreaming, Recruiting und E-Learning https://p3creation.com/ * https://meine-karriere-homepage.de/ * Stelle mir Fragen bei Upspeak * https://xenagos.de/vertriebsfunk/ * https://scaleboost.christopher-funk.de/coaching/ * gruppe.christopher-funk.de * https://www.facebook.com/XenagosGmbH * Christopher Funk bei YouTube * https://www.instagram.com/christopher_funk/ * Höre weitere Episoden bei iTunes *Bei diesem Link handelt es sich um einen sogenannten “Affiliate Link”. Das heißt, wir erhalten eine Provision, wenn du ein Produkt über diesen Link erwirbst. Am Preis ändert sich dabei nichts für dich. Personen in der Episode * Stefan Sachse bei LinkedIn * Holger Aretz bei LinkedIn * Christopher Funk bei LinkedIn * Christopher Funk bei Xing Mit dem VertriebsFunk Podcast unterstütze ich dich bei deiner Karriere und deinem Erfolg. Egal, ob als Führungskraft, Verkäufer, Bewerber oder Teil von HR – Ich gebe dir praktische Tipps für deine Fragen und Herausforderungen: die richtigen Mitarbeiter gewinnen, mehr Umsatz generieren, deinen Verkauf pushen oder dein Mindset nachhaltig verändern.
33 min
On the Way to New Work - Der Podcast über neue Arbeit
On the Way to New Work - Der Podcast über neue Arbeit
Christoph Magnussen & Michael Trautmann
#234 mit Romy Möller, Coach, Innovations-Moderatorin und Pädagogin
Unser heutiger Gast ist Coach, Innovations-Moderatorin und Pädagogin. Sie ist davon überzeugt, dass es eine Arbeits- und Schulwelt geben kann, die von Wertschätzung und Leidenschaft geprägt ist, so beschreibt sie es selbst auf Ihrem LinkedIn Profil. Eine Welt, wo jeder Einzelne seine Potentiale und Stärken einbringen und seine Selbstwirksamkeit erleben kann; wo wir gemeinsam Entwicklung und Erfolg gestalten und über uns hinauswachsen können. Sie glaubt, dass wir alle dafür Verantwortung übernehmen und mit unserem Tun einen Unterschied machen können. Für diese Aufgabe bringt sie unterschiedliche Perspektiven ein. Sie hat als Redakteurin in einem Verlag für Schulbücher gearbeitet, sie hat Lehramt studiert und auch als Lehrerin gearbeitet und sie begleitet heute als systemischer Coach Einzelpersonen, Teams und Organisationen zu Themen wie Kommunikation, Leadership, Innovation und New Work. Seit über 3 Jahren beschäftigen wir uns mit der Frage, wie Arbeit den Menschen stärkt - statt ihn zu schwächen. Wie kann ein Thema, das einen so wesentlichen Anteil in unserem Alltag einnimmt, wieder mehr Sinn in unserem Leben stiften? Was können wir tun, damit Führung wieder ein Dienst und Beitrag zur gemeinsamen Sache wird statt nur die eigene Karriere zu befördern. Wir suchen nach Methoden, Vorbildern, Erfahrungen, Tools und Ideen, die uns dem Kern von New Work näher bringen! Dabei beschäftigt uns immer wieder auch die Frage, ob wirklich alle Menschen das finden und leben können, was sie im Innersten wirklich, wirklich wollen. Ihr seid bei On the Way to New Work heute mit Romy Möller
1 hr 5 min
Der Finanzwesir rockt - Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung
Der Finanzwesir rockt - Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung
Albert Warnecke und Daniel Korth
Folge 97: Robo-Advisor Scalable: Was lief während des Corona-Crashs schief?
Interview mit Scalable-Gründer Erik Podzuweit: Warum ist die Performance so mau? Unser zweites Corona-Interview. Wir fragen Erik Podzuweit, einen der Gründer des Robo Advisors Scalable: "Wieso ist die Performance in der Corona-Zeit so eingebrochen?" Los geht's mit einer kurzen Vorstellung. Dann wollen wir wissen: Wie kam es damals zu der Idee, einen Robo Advisor zu gründen? Im Gegensatz zur klassischen Kategorisierung konservativ, ausgewogen, chancenorientiert quantifiziert Scalable die Risikoneigung über das "Value at Risk"-Konzept. Wir bitten Herrn Podzuweit uns dieses Konzept grundsätzlich zu erläutern und fragen dann Warum hat Scalable sich für diese Art der Risikomodellierung entschieden? Was sind die Vorteile? Was sind die Grenzen von Value at Risk (VaR) Bei der Vorbereitungsrecherche haben wir im Scalable-Blog folgendes gelesen "Kommen Börsencrashs aus heiterem Himmel? Nicht unbedingt. So mancher Kurssturz kündigt sich an." Quelle Mit anderen Worten: Scalable hat einen Seismographen, der Volatiltätsschwankungen misst. So kann der Robo den Aktienanteil reduzieren, bevor die Kurse crashen. Ist das nicht die sprichwörtliche Glaskugel? Das Verfahren mag wissenschaftlich fundiert sein. Aber in der Corona-Krise war Scalable das Schlusslicht was die Performance anging. Und auch davor war ein simples Do-It-yourself-Depot mit ein paar ETFs oft renditestärker. Wissenschaft ist gut, aber entscheidend ist auf'm Parkett. Wir beziehen uns bei diesen Zahlen auf das Echtgeld-Depot von Brokervergleich. Was ist da passiert? Was waren die Gründe für diese schlechte Performance? Für uns als Außenstehenden sieht das sehr nach prozyklischem Verhalten aus. Das System war zu träge.Die Umschichtung kam zu spät. Bei Tiefstständen raus aus der Aktie. Und im Aufschwung hat der Algorithmus die Anleihen nicht schnell genug zurückgetauscht. Stures Buy&Hold-Aussitzen wäre womöglich erfolgreicher gewesen. In Bezug auf die Umschichtung: Scalable schichtet recht oft um, ist das nicht sehr teuer für mich als Anleger? Die Frage aller Fragen Was hat Scalable daraus gelernt? Was wird in Zukunft beim Riskomanagement anders gemacht? Links zum Thema -Was ist Value at Risk? - vom März 2016, aber immer noch aktuell Mensch oder Maschine? Robo-Advisor versus klassische Finanzberatung - vom November 2015. Die Details mögen veraltet sein. Zum Fazit stehe ich immer noch. Podcast: Robo-Advisors – Der Finanzwesir rockt, Folge 46 - vom Oktober 2017 Medienempfehlung von Erik Podzuweit Aus dem Internet Naval Ravikant: How to get rich (without getting lucky). Hier der Tweet Storm, hier Navals Erläuterungen auf seiner Web-Site. Twitter ist halt nicht so die Langform und Manches muss doch etwas länger ausgeführt werden. Corey Hoffstein, Chief Investment Officer von Newfound Research Flirting with Models (Podcast). Clfford Asness, Gründer von AQR Capital Management: Twitter, Blog und Podcast. Bücher Expected Returns: An Investor's Guide to Harvesting Market Rewards von Antti Ilmanen*Der Allesverkäufer: Jeff Bezos und das Imperium von Amazon von Brad Stone*Wall Street Poker von Michael Lewis* * Affiliate-Link, ich bekomme eine kleine Provision, für Sie wird das Buch nicht teurer. Finanzrocker Finanzwesir
53 min
Dirk Kreuters Vertriebsoffensive: Verkauf | Marketing | Vertrieb | Führung | Motivation
Dirk Kreuters Vertriebsoffensive: Verkauf | Marketing | Vertrieb | Führung | Motivation
Dirk Kreuter, Speaker of the year, Autor von über 50 Büchern, DVDs, Hörb
#689 Es wird Insolvenzen regnen! mit Rechtsanwalt
Wirst du davon betroffen sein? In diesem Video sprechen ich mit meinem Gast Markus Mingers, Rechtsanwalt, über die Insolvenzen im Jahr 2020/21. Zum einen über unsere eigene Einschätzung und zum anderen über dich, als Unternehmer, Selbständiger oder Angestellter. So kannst du dir einen besseren Eindruck darüber machen, wie du in der aktuellen Situation handeln kannst und auch herausfinden, ob du eventuell auch davon betroffen bist. Was ist deine Einschätzung? Krisen-Masterplan 2.0: https://buch.dirkkreuter.com/krisen-masterplan-psd Markus Mingers Kontakt: ://www.mingers.law/ https://www.newsonline24.net/2020/09/kanzlei-mingers-wird-verfassungsbeschwerde-gegen-fehlende-corona-hilfen-einlegen/ LINKS 🔥 Die neue Vertriebsoffensive: https://www.vertriebsoffensive.de/ 🔥 Mein Buch "Entscheidung: Erfolg" gratis sichern: https://buch.dirkkreuter.com/entscheidung-erfolg 🔥 Abonnier mich auf YouTube: https://www.youtube.com/user/dirkkreuter?sub_confirmation=1 🔥 Folg mir auf Instagram: https://www.instagram.com/dirkkreuter/ 🔥 Meine Facebook Seite: https://www.facebook.com/KreuterDirk/ 🔥 Meinen Podcast findest du hier: https://dirkkreuter.com/pages/podcast 🔥 Folge mir auf Upspeak: https://www.upspeak.de/de/dirkkreuter 🔥 Folge mir auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dirkkreuter 🔥 *Buchempfehlungen: http://bit.ly/literaturtipps1 http://bit.ly/literaturtipps2 ►►Abonnieren: http://kreuter.tv ►►Wie ist deine Meinung zu diesem Thema? Wie hat dir das Video gefallen? ►► Schreib mir in den Kommentaren! Wenn dir das Video gefallen hat, freue ich mich auf deinen "👍" und deinen Kommentar. Teile das Video gerne auch mit deinen Kollegen, Freunden oder Verwandten! Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen. Alle Einnahmen aus Amazon-Affiliate-Links spende ich zu 100% an die Matthias-Claudius-Schule in Bochum.
32 min
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu