#069 - Wo schränkst Du Dich selbst durch Regeln und Normen ein?
Play episode · 26 min
Wie bewusst bewegst Du Dich durch den Tag? Ist Dir bewusst nach welchen Normen und Regeln Du Dich verhältst? Und sind diese Regeln selbst gewählt oder handelst Du, weil alle anderen es auch so machen?

Überall begegnen wir in unserem Leben bestimmten Normen: Wann wir schlafen zu gehen haben, wann Erholung erlaubt ist, wie wir Silvester zu verbringen haben, wie wir unsere Nahrung zu uns nehmen etc. All das gibt uns Sicherheit und Zugehörigkeit in einem bestimmten Kulturkreis, wenn wir uns an diese Normen halten. Wir wissen, was sich gehört und was nicht. 

Doch hast Du Dich mal getraut etwas anders zu machen? Was geschieht mit Dir und mit anderen, wenn Du das tust, wonach Dir ist? Was Deinen Werten entspricht und Deinen selbstgewählten Normen.

Nach welchen Regeln möchtest Du leben, so, dass es Deinen Bedürfnissen entspricht? Alles hat seine Berechtigung, solange es einem anderen keinen Schaden zufügt. Nichts ist besser oder schlechter. Es ist einfach anders. Fühle Dich frei ein selbstgewähltes Leben auf Deine Art und Weise zu führen!


Übungen:
Was brauchst Du, um glücklich zu sein?Wie möchtest DU leben?Welche Annahmen hast Du über Dich und die Welt? Was gehört sich aus Deiner Sicht und was nicht?Wo eckst Du immer wieder an? Was gefällt Dir nicht, was andere tun?
Wenn Du einen Widerstand verspürst: Worin besteht dieser Widerstand? Welche Annahme steht dahinter? Gegen welches (un)geschriebenes Gesetz könntest Du hier verstoßen? Welche Gewohnheiten hast Du?

Was traust Du Dich nicht zu tun, obwohl Du es gern würdest? Was befürchtest Du? Was kannst Du ab heute anders machen?


Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Folge. Wenn Du magst, hol Dir jetzt den Newsletter und bleib dran beim Thema GFK: https://podcast.gfk-trainer.de/episoden
Hier erfährst Du mehr über uns und den GFCast:
https://gfcast.de
oder schreib uns: gfcast@gfk-trainer.de
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu